Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5522
Themen:   94286
Momentan online:
205 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Neues von der Leselupe
Richtlinien zum Verschieben und Löschen von Threads und Kommentaren
Eingestellt am 02. 07. 2002 18:47


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
leselupe
Administrator
Hobbydichter

Registriert: Jan 1970

Werke: 1
Kommentare: 38
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Die Inhalte der Foren sind durch die Foren-Beschreibungen vorgegeben.
Alle Autoren werden gebeten, ihre Werke in die dafür vorgesehenen Werk-Foren und ihre Diskussionsbeiträge in die entsprechenden Diskussionsforen einzustellen.

So sollen Diskussionen mit allgemeinem literarischen Bezug auf dem Forum „Allgemeine Diskussion“ und Diskussionen, die nicht im weiteren Sinne dem
literarischen Umfeld zuzurechnen sind, in der Plauderecke geführt werden.
In den Werk-Foren dürfen und sollen die dort eingestellte Werke kommentiert und bearbeitet werden.
Diskussionen, die sich nicht um die Werke bzw. deren Bearbeitung drehen, sollen vermieden oder in anderen Bereichen geführt werden.
Threads, die auszuufern drohen und sich von der Werk-Besprechung
entfernen, können vom Moderator in andere Diskussionsforen verschoben werden. Gleiches gilt sinngemäß für Diskussionen in der Allgemeinen Diskussion und den theoretischen bzw. 'übenden' Foren.

Die Zielsetzung beim Verschieben und gegebenenfalls Löschen von Threads oder Kommentaren sollte immer eine gewisse Gewährleistung dafür sein, dass in einem Forum mit einer bestimmten Forenbeschreibung nur Texte und Kommentare zu finden sind, die zu dieser Forenbeschreibung passen (unter Kurzgeschichten sollten keine Gedichte, theoretische Erwägungen zu Romanen oder Diskussionen um Bücher zu finden sein). Das Löschen von Threads und Kommentaren sollte der Lesbarkeit oder Lesenswertigkeit des Threads bzw. Forums dienen, was zum Beispiel persönliche Auseinandersetzungen oder nicht die Allgemeinheit interessierende Streitgespräche in den meisten Fällen als verschiebens- oder löschenswert einstuft.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Neues von der Leselupe Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.



Werbung