Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
600 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Rocky 51 oder
Eingestellt am 25. 06. 2008 12:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
PeDSch
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2003

Werke: 19
Kommentare: 38
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um PeDSch eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Wie Rocky im Kampf gegen das BlattgrĂŒn im Urwald, kĂ€mpfe ich mich durch die Eisenabteilung von MacDingenskirchen. Hechel...15...16...17...18...19...AUAAAA...20... Puuuhhh. Mitleidig schaut mich der Typ mit der Karottenfigur an. Er hebt beinahe mĂŒhelos 85 Kilo, wĂ€hrend meine Muskeln (Muskeln?) schon mit 15 bis zum zerreissen gespannt sind. Ja und?!? Außerdem könnte er mal zur Abwechslung etwas fĂŒr seine Beine tun. Sieht das seltsam aus! Ich bin beinahe verfĂŒhrt, ihm zu sagen, was ich denke, habe aber die BefĂŒrchtung, er könnte mit einer Hantel nach mir werfen. Also ab auf das nĂ€chste GerĂ€t. Nur gut, dass die durchnumeriert sind, so kommt wenigstens geistig keine Verwirrung auf.

Das Teil fĂŒr die untere RĂŒckenmuskulatur, an dem man einen Metallgriff von oben hinter den Nacken ziehen muss, um die Gewichte zu bewegen, ist mir am unsymphatischten. Dank meiner Arthrose in der linken Schulter haue ich mir die Stange stĂ€ndig aufs Gehirn. Hoffentlich auf die 98%, die, laut Studien, sowieso brach liegen.

Schön ist, dass man diese “Sportart” im Sitzen ausĂŒben und dabei auch noch fernsehen kann. Es lĂ€uft ein Cartoon. Tom und Jerry versuchen sich wieder gegenseitig sehr fantasievoll umzubringen. Wie lustig! Durch Lachen kann man sich auch ein Sixpack antrainieren, oder? Ich wĂŒrde mich sofort freiwillig als Laborratte zur VerfĂŒgung stellen!

Gerade schwebt ein Typ durch den Raum, der meine ganze Aufmerksamkeit erregt. Groß, schlank, feingliedrig, kleinen Knackarsch (soweit ich das durch seine Bollerbuchse erkennen kann), dunkle, lange Haare, die er zu einem Knoten zusammengebunden hat und ein Gesicht zum abschlecken. Genau das, wovon die alte Frau heimlich trĂ€umt. Er kommt auf mich zu! Ja, Baby, komm zu Mutti!!! Und geht an mir vorbei, um auf der Rudermaschine ein paar Runden um den Teich zu drehen. Immerhin kann ich so ein paar Blicke riskieren. Seufz! Meine Tochter amĂŒsiert sich ĂŒber meinen Hormonstau. Ich finde das weniger lustig.

Zum Abschluss auf das Laufband. “Einfach gut aussehen!” dröhnt aus den Lautsprechern. Jau! Das will ich auch! Also 5 Prozent Steigung und 5,8 km/h Speed eingestellt und bei der Gewichtseingabe auch nicht geschummelt! Damit es keinem auffĂ€llt, wie oft es bei mir piept, wenn ich meine Pfunde digital verarbeite, tĂ€usche ich einen Hustenanfall vor. Wider erwarten macht mich das GerĂ€t aber nicht darauf aufmerksam, dass sich nur eine Person darauf aufhalten darf. Und Action! Das Wandern ist des MĂŒllers Lust, das Wandern ist... Zwei LaufbĂ€nder links neben mir hĂ€lt jemand ein DauergesprĂ€ch per Freisprechanlage, wĂ€hrend er seine Kilometer ablĂ€uft. Ich bin baff erstaunt. MĂ€nner sind doch in der Regel nur zu einer Sache fĂ€hig. Zu viele weibliche Hormone?

30 Minuten, 320 Kalorien und vor sich hin dampfenden FĂŒĂŸen spĂ€ter, schleppe ich mich zum Papiertuchabroller, sprĂŒhe Desinfektionsmittel auf den Fetzen und wische damit meinen Schweiß von den HandlĂ€ufen des Laufbands. Gedanken wie: "Ob CSI Wanne-Eickel trotzdem noch meine DNA auf dem GerĂ€t entdecken wĂŒrde? Sollte ich nicht fĂŒr das nĂ€chste Mal einen Schrubber und einen Putzeimer mitbringen, um auch die TrittflĂ€che zu sĂ€ubern?" schleichen durch die aufgeputschten Synapsen. Dabei stelle ich mir die Reaktionen in den Gesichtern der restlichen Grobmotoriker vor und arbeite wieder an meinem Sixpack. LACH!

__________________
PeDSch

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


ZurĂŒck zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!