Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
265 Gäste und 5 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Roco
Eingestellt am 21. 01. 2001 13:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Roco, Fels meiner Bestimmung.
Berg, der viel in mir bewirkt.
Urgestein, vom Meer des Lebens
tief geprÀgt, noch mehr verbirgt.

Felsentauben – meine TrĂ€ume
haben dein Massiv bewegt.
Außen toben MeeresschĂ€ume
du scheinst ruhig, wie Granit.

Meine Hoffnung sank hernieder
Mantel, Glanz durch Morgentau
Per OrganzafÀden webt sie
dir das Sinnbild einer Frau.

Jenes Wesen, das du suchtest,
als du wußtest, wer du bist
doch erst am Tag eignen Erkennens
durch Sehnsucht wiederfinden wirst.

Es liegt bei dir, mich nun zu finden.
ErfĂŒllung bannt den Start aus Zwang.
VerspĂŒrst du Hoffnung und Berufung
war ich dein Ziel, von Anfang an.

__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Feder
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Na, Big, ein mittelmĂ€ĂŸiges Lob von dir ist schon etwas Besonderes !

Lb. Gruß,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Feder
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi Big, ja-ja-ja !
Nicht bös sein, hab das hier ja zuerst gelesen !

Lb. Gruß,
dein Federlein

Bearbeiten/Löschen    


angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Feder!

Ja, der Mann sollte schon wissen was er will und was er an Dir hat, gell?! Und wenn nicht schick ihn mal zur leselupe!! Wir werden es ihm dann erklĂ€ren!! Auf unsere ĂŒbliche charmante Art.

Liebe GrĂŒĂŸe Angela

Bearbeiten/Löschen    


Feder
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Au!!!!!!!!!! !
Das kann ich nicht, das tÀte mir zu weh !!!!
Du weißt doch, wie ich bin !?
Aber trotzdem, ein Teufelchen bewegt sich jetzt von der Schulter und sieht mir grinsend ins Gesicht !
Pseudonym ist verraten! Vielleicht guckt er ja !

Lieben Gruß,
dein Federchen

Bearbeiten/Löschen    


angela bosch
Hobbydichter
Registriert: Dec 2000

Werke: 48
Kommentare: 452
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Liebe Feder!

Er guckt, er guckt??? ... Ja, jaaaaa??? Infos an die Sonne! - Nein, war ein Scherz! Und nur kein Mitleid mit ihm! Wir werden ihn schon nicht Ă€hm massakrieren, Du sollst ihn ja heile wieder haben, höchstens ein bißchen strubbelig machen!!

Herzige GrĂŒĂŸe zur guten Nacht

Angela

Bearbeiten/Löschen    


Feder
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Strubbelig bin ich schon zu genĂŒge !

Liebe GrĂŒĂŸe,
ein verwuseltes Federchen

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!