Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
81 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Feste Formen
Romeo und Julia heute - Villanelle
Eingestellt am 30. 08. 2011 15:43


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Romeo und Julia heute

Zur Nachtzeit liebe mich in meiner Laube,
ich sehne mich so sehr nach Deinen Lippen.
Ach, schmiege Dich an mich, Du Turteltaube.

Ich hasse nur das Reden von der Haube
und m├Âchte Tag und N├Ąchte mit Dir flippen.
Zur Nachtzeit liebe mich in meiner Laube,

ich f├╝tter Dich mit einer s├╝├čen Traube.
Wer denkt schon an den Krieg der beiden Sippen?
Ach, schmiege Dich an mich, Du Turteltaube.

Wie oft schau ich nach Dir aus meiner Gaube,
musst Du denn wirklich f├╝r die andern strippen?
Zur Nachtzeit liebe mich in meiner Laube!

Wenn ich f├╝r Dich die n├Ąchste Bank beraube,
seh ich Dich f├╝r mich mit den H├╝ften wippen.
Ach, schmiege Dich an mich, Du Turteltaube.

Wenn ich noch Tausende f├╝r Dich abstaube,
sto├č, Liebste, keinen Dolch in meine Rippen!
Zur Nachtzeit liebe mich in meiner Laube,
ach, schmiege Dich an mich, Du Turteltaube.


Rezitation:

Version vom 30. 08. 2011 15:43

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


9 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Feste Formen Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!