Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
68 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Rorschach
Eingestellt am 30. 10. 2011 14:11


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

        rorschach

        und wenn wir eingemottet
        von der nacht
        im gegenüberliegen
        keine ruhe
        finden
        wir trennungslinien
        im schlaf
        platzen berührungsängste
        auf der wand
        fügen wir uns
        zusammen
        sind wir ein schatten
        spiel auf rauher faser
        wandeln wir gemeinsam
        scherenschnitt und rorschachraum
        zum schmetterling
        der nacht


Hier klicken
__________________
RL

Version vom 30. 10. 2011 14:11
Version vom 30. 10. 2011 14:39
Version vom 01. 11. 2011 13:46

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


HerbertH
???
Registriert: May 2007

Werke: 860
Kommentare: 6461
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um HerbertH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo ralf
kleiner tippfehler bei berührunsängste
auseinander genommen gäbe es allerdings einen interessanten nebensinn
lg herbert
__________________
© herberth - all rights reserved

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo herbert,

dank für den hinweis.

die doppelte bedeutung von
berührungs / ängste / auf der wand

sollte auch schon von mir so angelegt sein.

ich schrieb es allerings nicht als zeilenumbruch
weil das wort "berührungs" allein nicht stehen kann.

so mein gedanke

herzlichen dank
für deinen kommentar

lg
ralf
__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


Ralf Langer
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2009

Werke: 304
Kommentare: 2919
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Ralf Langer eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo herbert,
danke für den genalen hinweis!
ehrlich,
" berühr uns ängste"

ich schau mal ob und ie ich das
möglicherweise einarbeiten kann

lieben gruß
vom blinden
ralf

__________________
RL

Bearbeiten/Löschen    


10 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!