Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92203
Momentan online:
287 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Rosentraum
Eingestellt am 07. 03. 2003 14:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
ANaKOnDA
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Feb 2003

Werke: 46
Kommentare: 91
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um ANaKOnDA eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Schönste aller Rosen
die ich sehe!
Ich bin so frei wo immer ich gehe
Sogar die Vögel sind stolz am Posen!

Keine Wolke
Und der Himmel so blau
Sanft sind alle Farben mit einem Schleier aus grau
Doch schön! Die Rosen wachsen zu einer Ranke.

Alle Schemen
die ich sehe!
Ich weiß nicht mehr, wohin ich gehe
Doch wofür soll ich mich schämen?

Wolken ziehen auf
Und der Nebel verzieht sich
Klar sehe ich dich
Und ich lauf

Alle grellen Töne
Sehe ich fast klar
Hoch über den Rosen fliegt die Gefahr
Bin ich noch deine Schöne?

Sie stößt herab
Und die Rosen vergehen
Warum habe ich sie nicht gesehen?
Der Schleier hielt mich ab!


das ist ein bisschen sehr kitschig vielleicht, aber da hatte ich grad einen tollen rosaschleier vor der nase

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!