Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92233
Momentan online:
439 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Rot
Eingestellt am 26. 05. 2003 17:43


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Sabine
Autorenanwärter
Registriert: Apr 2003

Werke: 18
Kommentare: 28
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Rot ist die Farbe der Liebe
Rot ist die Farbe des Blutes
Liebe durchfließt den Körper
genauso wie das Blut
beide trachten nach dem Herzen

doch Blut ist auch verbunden
mit Schmerz und Leid
genauso wie die Liebe

versiegt das Blut und erkaltet die Liebe
verwelkt das Herz
stirbt der Mensch.

(9. Dez. 1993)



__________________
Die Gedanken sind frei

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Vorschlag

Liebe Sabine,

im Ansatz gefällt mir Dein Gedicht gut. Um die Parallelen deutlicher zu machen, und um den zweiten Teil zu komprimieren, möchte ich Dir zwei Vorschläge machen.

An die erste Strophe könntest Du noch anhägen
schenken ihm das Leben

In der letzten Strophe könntest Du das und herausnehmen.

Sind nur Vorschläge )))

Ganz liebe Grüße
Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das größte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!