Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
360 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Rotweiss
Eingestellt am 18. 11. 2011 14:26


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Milko
AutorenanwÀrter
Registriert: Nov 2006

Werke: 284
Kommentare: 1109
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Milko eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

ROTWEISSE
SCHNEESCHAUMFLOCKEN
IMBÄRCHENGLOCKENWALD TANZEN
ZUM NIMMERSLEINTAG
IM GESCHMOLZENENSTAHLHEMDCHENKLEID
FÜRS ELFENSWÜRFELZUCKERMÜNDCHEN
IMWEISSROTEN SCHNEEFLOCKENSCHAUM
SCHWEBEN LIEBESLAUBHERZKÜGELCHEN
AUF ERDENKINDERNIEDER
NEBENBEI ROTWEISSER
STERNENSTAUB

__________________
gedachtDenn die Einen sind im DunkelnUnd die Andern sind im LichtUnd man siehet dieIm LichteDie im Dunkeln sieht man nichtBerthold Brecht

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Venus
HĂ€ufig gelesener Autor
Registriert: Oct 2003

Werke: 99
Kommentare: 869
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Venus eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Milko,

zuerst hab ich mir gedacht: Ja, was plÀrrt er denn so!? Und dann: Stilmittel, konkrete Dichtung, achso -

"Konkrete Dichtung versteht sich als totale Verantwortung fĂŒr die Sprache, dies aber nicht in einem Ă€sthetisch-schöngeistigen, sondern in einem durchaus politischen Sinn (...)" , so meinte Claus Bremer u.a.

Im allgemeinen gilt die Bewertung der konkreten Poesie als recht zwiespĂ€ltig. Ich selbst habe mich nicht umfangreich damit beschĂ€ftigt. Gestatte mir bitte meine wenigen EindrĂŒcke unter diesem Vorbehalt.

Science-Fiction im Dizziduzziland, will mir in den Sinn. Doch, mahnt da nicht der Autor, irgendwie? Oder lass ich mich hinreißen, von den Großbuchstaben, und ist damit eigentlich alles erreicht?
Wiederum das mir dann eigentlich zu platt wĂ€re. Oder etwa doch nicht? Bin ich deshalb mit Kommentar zurĂŒckgeblieben?

Ich bleib hier in Betrachtung, quasi als Marker fĂŒr weitere, hilfreiche EindrĂŒcke. Das interessiert mich jetzt.

Recht freundlich,
Gabriele

__________________
den wind im rĂŒcken, sterb ich mich ein
in den großpassat -
und lebe erst recht

Bearbeiten/Löschen    


Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1535
Kommentare: 9779
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
ROTWEISSE
SCHNEESCHAUMFLOCKEN
IM BÄRCHENGLOCKENWALD TANZEN
ZUM NIMMERLEINSTAG
IM GESCHMOLZENEN STAHLHEMDCHENKLEID
FÜRS ELFENSWÜRFELZUCKERMÜNDCHEN
IM WEISSROTEN SCHNEEFLOCKENSCHAUM
SCHWEBEN LIEBESLAUBHERZKÜGELCHEN
AUF ERDENKINDER NIEDER
NEBENBEI ROTWEISSER
STERNENSTAUB
Moin Milko,

habe mal ein wenig Hand angelegt. Frage: WÀre es möglich, die letzten beiden Verse wegzulassen?

LG W.
__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen    


Milko
AutorenanwÀrter
Registriert: Nov 2006

Werke: 284
Kommentare: 1109
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Milko eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
WASSER

haalo,



deideiduzzibeiderei ,


wollte ich es zuerst nennen.....

staun..


Das wasser ist das geheimnis
Nicht die tiefe des wassers

Deine ausfĂŒhrungen sind inhaltlich verstĂ€ndlich
Wozu benutzt du „ marker“

Ich denke man sieht – liest - spĂŒrt
und lernt verstehen



----- ein ganz konkretes Beispiel ..:

DAS LYRIK ICH

Eine „LÜGE“ an sich..........
( WEIL ES SOWAS NICHT GIBT )

ansonsten

IST ES NATÜRLICH KEINE LÜGE

„WO IST EURE WAHRHEIT „

DAS WASSER
Oder

Die , unbekannte geheimnisvolle dunkle seite
DER TIEFE
Des wassers

....


walther ich verstehe deinen humor


danke fĂŒr eure aufmerksamkeit

__________________
gedachtDenn die Einen sind im DunkelnUnd die Andern sind im LichtUnd man siehet dieIm LichteDie im Dunkeln sieht man nichtBerthold Brecht

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!