Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92193
Momentan online:
65 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Rückblick
Eingestellt am 05. 12. 2003 23:16


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Nachtigall
Häufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Rückblick

Alles gewollt,
auch die Hölle.
Trauer fließt
aus Worten.

Kinderlosigkeit,
schlummert darin.

Allerletzte Freiheit
und eingezogene Flügel.
Die Tür zum Altenstift,
nur angelehnt.

Der Herbstwind,
er weht
im Herzschlag
fremder Kinder.

Sie schneiden
die alten Zöpfe ab.









Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Worte mit Flügeln

Liebe Nachtigall,

mysteriös und schwer verdaulich, vor allem die "gewollte Hölle". Man(n) wird´s wohl mehrmals lesen müssen!

Aber das ist kein Problem. Denn es fasziniert, wie viele Lieder der Nachtigall!!!

Lieber Nachtgruß
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


Nachtigall
Häufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber B.Wahr,

danke für Deinen possitiven Kommentar. Freue mich über Dein Lob. Die gewollte Hölle, die Einsamkeit...

Sei ganz herzlich gegrüßt
Alma Marie

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Schön gesagt

Liebe Nachtigall,

danke für die Schnell-Aufklärung! Ja, jetzt ist der Groschen gefallen - es dämmert!

LG
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Die Einsamkeit eines Menschen -
wunderbar in Worte gefaßt, liebe Alma Marie

Liebe Grüße
und eine besinnliche
Vorweihnachtszeit
Irene

Bearbeiten/Löschen    


Wachenbergia
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 0
Kommentare: 42
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Wachenbergia eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Weichenstellung durch Lesen

Nachtigall, diesen Text muss man wohl wirklich mehrmals lesen, damit die Weiche so gestellt wird, dass der Inhalt zur richtigen Kammer findet, in der er dann wirken kann.

Das dann aber um so nachhaltiger. Schön.

Einzig für das "sogar" sähe ich lieber ein "auch".

Bearbeiten/Löschen    


Nachtigall
Häufig gelesener Autor
Registriert: Feb 2002

Werke: 118
Kommentare: 664
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Nachtigall eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Freue mich!

Hallo Wachenbergia,

danke für Deinen Kommentar. Damit sagst Du mir sehr viel Hilfreiches.
"Auch" könnte ich mir auch vorstellen.
Werde darüber nachdenken.

Wünsche Dir von ganzem Herzen frohe Festtage und alles Gute im neuem Jahr

Alma Marie

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!