Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92269
Momentan online:
302 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Rückkehr
Eingestellt am 12. 07. 2001 10:32


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Seh ich dich wieder
Nach langer Nacht
Seh ich dich wieder

Der regen war´s,
Der kühles Nass mir spülte
Ins Haar, ins Gesicht.
Er war´s, der mich wusch
Und er war´s, der mich küßte,
Die Scherben auflas
Und mein Herz wieder flickte.

Seh ich dich wieder
Nach langer Nacht
Seh ich dich wieder

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo LaNoche,

ist ein schoenes gedicht, so poetisch.

ich hab's nur nicht ganz verstanden:

das herz deines lyrischen wird
durch den regen reingewaschen und zwar
nachts und dann siehst du ihn wieder?
vorher hattest du ihn auch schon gesehen?
oder sprichst das lyrische ich den regen an?

etwas verwirrte gruesse,
michael

Bearbeiten/Löschen    


La Noche
???
Registriert: Feb 2001

Werke: 114
Kommentare: 640
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um La Noche eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Mc Poetry,
Schön, dass es dir gefällt. Also, das Gedicht handelt davon, dass jemand nach langer Zeit wieder im Leben des lyrischen Ichs auftaucht. Dazwischen liegt eine schwere Zeit voller Kummer und das lyrische Ich kann es irgendwie nicht glauben, Erinnerungen kommen zurück usw. Deshalb habe ich die ersten drei Zeilen am Schluss wiederholt als so eine Art Rahmen. Die eigentliche Strophe soll aussagen, dass das Ich auch allein klar gekommen ist, das Leben sich verändert hat. Und dann taucht da dieser jemand plötzlich wieder auf...

LG,
La Noche

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
Autorenanwärter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hallo la noche,

danke, nun ist es mir besser klar.
hatte es mir schon so aehnlich zusammengereimt.

viele gruesse,
michael

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!