Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
75 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Ruhe (gelöscht)
Eingestellt am 05. 11. 2003 08:49


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Der Text wurde vom Autor gelöscht.
Gemäß den Forenregeln bleiben die Kommentare jedoch erhalten.
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


wondering
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 72
Kommentare: 355
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wondering eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi lap,

allmählich lerne ich deine Texte zu lesen. Ich sehe einen Mann, eingefahren im Zusammenleben mit seiner kürzlich heimgegangenen Frau.
Die Bilder die du malst, zeigen seine "neue Welt". Der Text hat was, ich spüre das "Knorkatorische" deines Prot.

Ich habe ein paar Anmerkungen:
"Die Zeitung zu Ende lesen,
vormittags war den ganzen Tag."
..verstehe ich SO nicht...liegt am Akkusativ des Tages. Meinst du:
Vormittag war den ganzen Tag oder wird zum ganzen Tag

"Verbittert
stellt er den Kaffee auf die Titelseite,
schon wieder bei der Menge verrechnet."
Herrjeh, ein schön trauriges Bild!

"In den Kürbissen New Englands ertrinkt er.
Bis er die Fußspitze sieht."
für dies Bild bin ich zu blond und mich stört, trotz meines Nicht-Verstehens der Punkt zwischen den beiden Sätzen.
Hat sie soviel "Eingemachtes" hinterlassen, von dem er zehrt, bis er seinen Bauch verliert? Puh... Rätsel-Lyrik

aber hat was

lG wondering


__________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie woanders zu suchen.

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Wondering,

bin mal kurz zu Deinem Friseur gehuscht.


vormittags war der ganze Tag
vormittags war des ganzen Tages
vormittags war dem ganzen Tag
vormittags war den ganzen Tag

Ich glaube, der Satz meint:
Das "vormittags" dauerte den ganzen Tag lang.
Mhm?

Die Fotos zeigen ein Bild New Englands mit Kürbissen drauf.
Er ertrinkt in Trauer beim Betrachten der alten grossen Urlaubsposter.
Und da bemerkt er plötzlich, das auf dem Bild noch die Fußspitze seiner Frau drauf ist. Nie gesehen bisher.
Der Punkt - ist eine lange Zeit.
Da ist etwas dazwischen, das Erkennenen, Erwachen, Verstehen.

Danke für Deinen knorken Kommentar,

cu
lap



__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


wondering
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 72
Kommentare: 355
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um wondering eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hihi, mein Friseur kennt mich gar nicht...sieht mich nur zweimal im Jahr... und klar, genau so, wie du es beschreibst mit deinem Vormittag, habe ich es auch verstanden... aber aus deiner "Erklärung" hätte ich es nicht verstanden - und deine Deklination hin oder her:
"Die Zeitung zu Ende lesen,
vormittags war den ganzen Tag."
hier stimmt was nicht in dem von mir wohl trotzdem richtig verstandenen Sinn und es liegt wohl am vormittags
- es stört mich einfach sprachlich-

Und was die Kürbisse angeht, waren sie ja noch mehr Rätsel, als ich, und wahrscheinlich jeder andere Außenstehende, ahnen und lösen konnte.
mh, ich überlege gerade, wieviel Sinn das macht, dass Lyrik derart rätselhaft ist, wenn es tatsächlich einen echten Hintergrund gibt.
DEN könnte man ja allgemeinverständlich "verpacken", vor allem, wenn es sich um Prosalyrik handelt,..oder?

(siehe gewisse Cello-Soli)
lG wondering



__________________
Wenn man die Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es umsonst, sie woanders zu suchen.

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo wondering,

Deine Schubser sind berechtigt. Ich will gar nicht verschlüsseln, nur malen.
Habe jetzt zwei Dinge entzerrt, hoffentlich.
Für vormittags fiel mir nix ein, das mir besser gefällt, als das bisherige.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo wondering,

habe Deine Idee "vormittags wird zum ganzen Tag" übernommen,
manchmal sieht man einfache Lösungen einfach nicht, dankeschön!

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!