Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
245 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
SANNAS
Eingestellt am 23. 06. 2004 10:31


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Fralo
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jun 2004

Werke: 3
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Fralo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
SANNAS


Sie formt und schreibt die Worte
ehrlich
ganz frei heraus
ein Bild entsteht
taucht auf
aus tiefsten Dunkelblau.

Es weckt die Sehnsucht nach
Ber├╝hrung
nach einer Wiederkehr
so ziehen Stunden, Tage
in Worte eingez├Ąumt
daher.

Die Ewigkeit ist k├╝rzer
als die Entfernung zu Dir hin
trotzdem
ich werd dich suchen
es ist in meinem Sinn

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
moin Franz,

und von mir schon mal herzlich Willkommen in der Lupe.

Ein wundersch├Ânes Gedicht.
Dazu passt Dein Bild im Profil (hach, zweideutig*smile*) sehr sch├Ân, finde ich. Mit dem Meer..dann das latente...
"Dunkelblau" auch sehr passend.

Ich w├╝rde den Titel noch ├╝ber das Gedicht setzen. Zumindest mache ich das so, seit dem der liebe Haget es mir "eingebl├Ąut" hat
(ich muss st├Ąndig an "Nanas" beim Titel denken...)

Sch├Ânen Tag
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Fralo
Festzeitungsschreiber
Registriert: Jun 2004

Werke: 3
Kommentare: 10
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Fralo eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Re: moin Franz,

quote:
Urspr├╝nglich ver├Âffentlicht von Stoffel
und von mir schon mal herzlich Willkommen in der Lupe.

Ein wundersch├Ânes Gedicht.
Dazu passt Dein Bild im Profil (hach, zweideutig*smile*) sehr sch├Ân, finde ich. Mit dem Meer..dann das latente...
"Dunkelblau" auch sehr passend.

Ich w├╝rde den Titel noch ├╝ber das Gedicht setzen. Zumindest mache ich das so, seit dem der liebe Haget es mir "eingebl├Ąut" hat
(ich muss st├Ąndig an "Nanas" beim Titel denken...)

Sch├Ânen Tag
lG
Stoffel

Liebe Stoffel,
Danke, f├╝r dein Anregungen, werde den Titel "Sannas" mit reinnehmen, SANNAS deswegen auch, weils Vor- und R├╝ckw├Ąrts zu lesen ist. Ich w├╝nsche Dir, was Du dir w├╝nschst, bis sp├Ąter Fralo

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Fralo,

den Titel kannst Du direkt im Original dazu setzen. "Bearbeiten".

Stimmt, ich hatte das ├╝bersehen. Man kanns tats├Ąchlich auch von hinten lesen

Sch├Ânen Tag Dir
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!