Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
419 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
SCHWERER VERLUST
Eingestellt am 20. 07. 2003 15:29


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Elijah
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2002

Werke: 83
Kommentare: 43
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Es gibt einen Abschied,

der ist schlimmer als der Tod -

die Hoffnung einer Resurrexit

ist nun f├╝r immer verloren gegangen!


Dich suchte ich am Anfang
und konnte Dich nicht finden.
Du bist immer weiter fort gegangen
und etwas kaltes, leeres
blieb danach bei mir zur├╝ck.

War es nur getr├Ąumt, dass wir uns
miteinander verstanden?
War der Wunsch falsch,
Dein Freund zu sein?

Meine Freundschaft -
Du wolltest sie nicht!
Nun hab ich Dich f├╝r ewig verloren!

Du weisst nicht mehr ├╝ber mich,
als dass Du mich verachtest.
Der Verlust -
Du sp├╝rst ihn nicht!

Es ber├╝hrt Dich nicht,
dass da jemand ist
der darunter leidet
und daran zerbricht!

Du bist grausam
und merkst das nicht.

Werde mich dazu zwingen,
Dich zu vergessen.
Denn anders ertrage ich
diesen Schmerz nicht mehr!


__________________
"Ged├Ąchtnis ist das Tagebuch, das wir immer mit uns herumtragen."
Oscar W i l d e

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


george
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2003

Werke: 88
Kommentare: 912
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um george eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Hoffnung einer Was??

Ich sehe ja ein, dass der Verlust schmerzhaft ist. Aber gleich fett und kursiv?

Glaubst Du wirklich, dass so ein Verlust schlimmer ist als der Tod? Es scheint nur so. Wenn man jung ist vielleicht, und der Tod noch eine fernliegende, fast romantische, auf jeden Fall aber theoretische Angelegenheit ist. Wenn Du gen├╝gend Leichen gesehen hast, mit gelber Haut und toten Augen, wenn Du den Totengeruch ├Âfters wahrgenommen hast, dann ├Ąndert sich der Standpunkt wahrscheinlich. Erst dann ist etwas endg├╝ltig.

Ich ziehe jede verlorene Liebe dem Tod vor. Und wenn Du jemand wirklich liebst, dann musst Du ihn/sie eben ziehen lassen und neu anfangen. Liebe heisst - wenigstens f├╝r mich - zun├Ąchst einmal, los zu lassen. Wenn sie Sucht ist, geht sie mit Sicherheit schief. Es ist lediglich eine Frage der Zeit.

Gr├╝sse




__________________
┬ę J├╝rgen Locke

Bearbeiten/Löschen    


Elijah
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2002

Werke: 83
Kommentare: 43
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Abschied und Neuanfang

Hallo george,

der Verlust ist schon ziemlich schmerzhaft f├╝r mich.
Deshalb in fett und kursiv!
Das von mir beschriebene Bild mag ├╝bertrieben klingen,
aber so empfinde ich derzeit das Ganze leider wirklich!


Eine "Resurrexit" ist die "Auferstehung" -
d.h. die Hoffnung auf seine Auferstehung, die ein Christ
im Angesichte seines Todes hat, existiert hier schon nicht mehr!

Was Deinen letzten Abschnitt angeht, so stimme ich mit Dir
vollkommen ├╝berein:

Liebe heisst frei zu sein & den anderen seine Freiheit zu lassen!

Nur, los zu lassen ist manchmal schneller gesagt als getan, eigens
wenn der andere einem sehr wichtig (gewesen) ist!

Doch ich bem├╝he mich, zu vergessen, los zu lassen und
etwas Neues zu beginnen!

Danke f├╝r Deine Anteilnahme und Dir eine sch├Âne Woche!
Elijah


__________________
"Ged├Ąchtnis ist das Tagebuch, das wir immer mit uns herumtragen."
Oscar W i l d e

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!