Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
265 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
SOS
Eingestellt am 06. 09. 2006 11:41


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Gerd Geiser
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2006

Werke: 243
Kommentare: 1553
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gerd Geiser eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sage mir, sag sag es schnell,
was ist der Sinn des Lebens?
Ich fiel heut´ Morgen aus dem Bett
und suchte ihn vergebens.

Das ging schon gestern Abend so,
ich keilte mich ins Kissen
und dachte nur, Mensch, was ist los,
das Leben scheint beschissen.

Und auch die Träume, die ich träumte,
nicht, dass ich sie noch wüsste,
sie schlugen und sie warfen mich
an die verkehrte Küste.

Jucheirassa und Honigtau,
wie sehr ich euch entbehre,
ich stand vorm Klo, es glotzte nur
aus gähnend tiefer Leere.

Das Wasser kocht, der Kessel schreit,
das Kaffeemehl schwimmt oben,
wie gerne würde ich den Tag
noch vor dem Abend loben.

Gequirltes Licht, gespreizte Zeit,
was hat das zu bedeuten?
Die Glocke schlägt, ich hör den Ton,
doch fühl ich nicht ihr Läuten.

Ich bade mich im Mantel zu
und riech den Sockendung.
Du nennst mir jetzt des Lebens Sinn,
denn sonst gibt´s hier gleich Stunk!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Law
Guest
Registriert: Not Yet

Klasse!!, Das hätte fast von mir kommen können..son gähnend..leeres Klo..und die Sinnfrage..die mit jedem Tag den man Älter wird sinnloser erscheint.( keine Angst nehme soeben.nehme den Lauf der Pistole wieder von meiner Schläfe..)
herzlich
law

Bearbeiten/Löschen    


Gerd Geiser
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2006

Werke: 243
Kommentare: 1553
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Gerd Geiser eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ja Law, das hilft mir ja nun auch nicht weiter.
Ich bringe meine Pistole mit, und dann tun wir uns zusammen.
Gemeinsam sind wir stark!

Gruß
GG

Bearbeiten/Löschen    


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Was fragst Du nach des Lebens Sinn
Du zeigst ihn allen Stinkern:
Fällst depressiv Du aus dem Bett
geh' vor dem Spiegel zwinkern

...war mir sprachlich wie inhaltlich ein Hochgenuss!

J.
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Lachmalwieder
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2006

Werke: 43
Kommentare: 186
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lachmalwieder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Tja lieber gerd,
wenn ich es wüsste, würde ich es dir sofort verraten Ich hoffe, du bist nicht wirklich enttäuscht, wenn du auch in der LL die Antwort nicht erhalten wirst. Aber auf dein lustiges Gedicht erhältst du von mir einen "Applaus". Ist ja auch nicht nix Sehr lustitsch!
VG Steffen
__________________
Besucht mich mal unter: www.lach-und-sachgeschichten.com

Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...ohweia...ein Gedicht auf der Suche nach dem Sinn des Lebens!

Aber es ist gar nicht ohweia...absolut nicht! Es kommt frech und aufmüpfig daher, nicht selbstmitleidtriefend. Sicher ganz ohne kommt es nicht aus aber dass wird von erfreulich frischer Ironie wieder wett gemacht.
Das einzige, was mir stinkt ist der Reim "Sockendung" auf "Stunk". da er auch noch am Ende liegt hinterlässt er einen schwachen Mißlaut und das wirklich schade.

Grüße von Maren

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!