Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92241
Momentan online:
271 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Sackgassen
Eingestellt am 19. 10. 2008 20:57


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
zanzara
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2006

Werke: 32
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um zanzara eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Du Anarchist im bourgeoisen Kleid,
du Pilger auf l├Ąngst ausgetretnen Wegen,
kaum nahmst die Compostela du entgegen,
da warst du des Propheten Jakob leid.

Nun folgst du andrer Rattenf├Ąnger Fl├Âten.
Ihr Lied soll deine stete Leere f├╝llen,
doch gleich, ob sie nur fl├╝stern oder br├╝llen,
sie geben deiner Nacht kein Morgenr├Âten.

Ist Mittelma├č nur magrer Bettlersold?
Dein Gl├╝ck in unerreichten Weiten
gew├Ąhrt dir nur Sekundenhalbwertzeiten
und lockt mit Taschen voller Narrengold.

__________________
Phantasie ist etwas, was sich manche Menschen gar nicht vorstellen k├Ânnen ( Gabriel Laub)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Heidrun D.
Guest
Registriert: Not Yet

Das finde ich sehr gelungen. Der Text meint das Du und doch das Ich. Tja ...

Sehr sch├Âne Bilder auch: die Pilgerfahrt, das Narrengold und die Sekundenhalbwertzeiten. - Mich erinnert das Gedicht ein wenig an die Reise des Helden im Tarot, allerdings nur bis zur 12. Karte.

Liebe Gr├╝├če
Heidrun

Bearbeiten/Löschen    


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!