Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
273 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Sang der Zueignung
Eingestellt am 18. 09. 2008 17:39


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
agonius
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2006

Werke: 73
Kommentare: 153
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um agonius eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sang der Zueignung

Ich möchte mit dem Werke meiner Hände
dies Bild, das mir die Elfen dargebracht
im süßen Traum, der mich umschlang ganz sacht,
in Worte kleiden, bis ich es vollende.

Damit es einst an meines Daseins Ende,
so wie ein heller Stern in schönster Pracht,
erleuchtet selbst die schwerste Todesnacht
wie eine hehre Heiligenlegende.

So war mein Leben letztlich nicht vergebens,
da ich die Glut aus einem großen Licht
erspäht in Deiner Schönheit Angesicht.

Es war im Sinne meines lautern Strebens,
die Funken in ein Liebeslied zu fassen,
die Verse schmuck in einen Ring zu passen !

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


JoteS
Foren-Redakteur - tippende Inquisition
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Oct 2003

Werke: 409
Kommentare: 3959
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um JoteS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo agonius

Formal habe ich ausser einiger fehlender Kommas (die nicht unbedingt sein müssen, jedoch das Lesen erleichtern) nichts auszusetzen. Allerdings habe ich etwas Mühe mit der Lyrik um der Lyrik willen. Das endet in Kitsch und für eine hohle Form hast Du mit sieben Punkten schon die Höchstnote erhalten.

Mehr davon, egal wie sauber gemacht, möchte ich persönlich aber nicht lesen. Blutleer und klebrig. Formal gut, inhaltlich igitt!

Gruss

Jürgen
__________________
Oh lodernd Feuer! (Ustinov als Nero)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!