Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
90 Gäste und 4 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Schafskälte
Eingestellt am 20. 06. 2011 19:27


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Walther
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2004

Werke: 1537
Kommentare: 9781
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Walther eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Schafskälte


Herbstelt leicht der Juniwind,
Stichelt eine Winterahnung
Dir und mir ins Aug, mein Kind?
Eng ist alle Zeitverzahnung,

Reiht sich auf als Glied an Glied
Einer Kette seit Beginn:
Wer war einst der erste Schmied?
Wo führt dieses Streben hin?

Regenbogen, Wolkenspiel:
Böen packen habhaft zu,
Peitschen Bäume ohne Ziel;
Stille bricht herein im Nu,

Atmet einen Herzschlag lang.
Kühle legt sich auf uns ab:
Inne hält der Überschwang,
Den der Frühling allem gab.

Wieder rauscht der Lindenbaum,
Schüttelt seine Blüten aus.
Uns küsst sanft der Todessaum,
Treibt uns in das warme Haus.

__________________
Walther
"Gelegenheit.Macht.Dichtung"

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


2 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!