Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92265
Momentan online:
603 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Schatten
Eingestellt am 27. 04. 2001 11:06


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Arathas
Routinierter Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 26
Kommentare: 132
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Schatten



in meinem Herz lebt ein Schatten
er fängt alles dunkle
und gibt frei
was verborgen lag

er hält keine Wärme
und stiehlt
Stück für Stück
meine Seele

so listig,
daß ich's nicht verspür

er kann nicht sprechen
obwohl er tausend Worte schon
leichtfertig verschlang

ich frag mich
was er kann
und warum er selbst sich
Liebe nennt

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Neziri
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2000

Werke: 8
Kommentare: 120
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hmmm...

Klingt nach Schüchternheit bei einem sehr verschlossenen Menschen. Das einzige, womit ich nicht viel Anfangen kann, sind die letzten beiden Verse der ersten Strophe. Was gibt er frei, wenn er doch später alles zu verschlingen scheint?
Ansonsten nicht schlecht.
__________________
Aslan Neziri
'Beware the fury of a patient man.' (John Dryden)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!