Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
162 Gäste und 8 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Scheideweg des Wurmes
Eingestellt am 23. 04. 2003 07:27


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Scheideweg des Wurmes

(())))))))

Der Wurm im Holz,
in voller L├Ąnge,
der sagte stolz:
ICH
komm hier durch,
durch dies Gest├Ąnge!
ICH
werd es wagen,
mich durchzunagen.
Kein Hindernis,
dass kann mich schocken.
ICH
lasse mich
durchs Holz nicht stoppen.
ICH
bei├č mich durch
und halt den Schnabel,
wenn┬┤s ganz dick wird
an der Astgabel.

Er kam ins Gehege,
mit einer Kreiss├Ąge
und wurde,
f├╝r uns so f├╝rchterlich,
zerteilt in

ICH und ICH.

())))))) ((((((())

F├╝r ihn kein Grund zum Klagen,
W├╝rmer mal sagen.

__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Version vom 23. 04. 2003 07:27

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Guten Abend Herr M├╝ller,

gef├Ąllt mir, denn ich kann es lesen, wie einen "Heinz Erhard"
(Gott, hoffentlich haut mich nu keiner*g*..)
N├Â, gef├Ąllt mir wirklich und hab gut geschmunzelt...w├╝rd' ICH mal sagen.

lG
sch├Ânen Abend
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


B.Wahr
???
Registriert: Dec 2001

Werke: 188
Kommentare: 1661
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Nichts ist uns├Ąglich!

Hallo Herr M├╝ller,

Manch armes Wurm, das zwiegespalten
Das bald auch so verhalten:
Das eine Teil der Eiche weicht,
Das andere die Buche sucht.
Doch kann es sein, da├č es erbleicht
Wenn es ein Imitat besucht.
Dann h├Ârt man es an manchen Tagen
Im Imitatgeh├Âlze klagen:
Hab nichts im Bauch
Und nichts zu Nagen
Steh auf dem Schlauch
Ich armes Wurm...

Deine humorigen Werke gefallen mir!
LG
B.Wahr

@Stoffel
Sag┬┤s dem Opi, wenn Dich einer hauen will!
Der spielt dann wieder Fingerklopfen... Pitschi, patschi...
Gr├╝├čle
B.Wahr

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

@ B.Wahr....Bussi

sch├Ânen Tag
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Herr M├╝ller
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 168
Kommentare: 1409
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Herr M├╝ller eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Stoffel,

Danke f├╝r Dein gro├čes Kompliment. Das mit dem Heinz ist sicherlich Zufall, ich bin trotzdem immer wieder begeistert vom Erhard. Da k├Ânnen wir uns alle noch eine Scheibe vom Wurm abschneiden.

Gr├╝├če aus Dresden
__________________
Wer das Wort sucht, wird den Reim ernten.

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Moin Herr M├╝ller,

wie makaber...(der "Wurm" H.E.)
enden wir doch alle mal als W├╝rmer..oder so..

(Da gibts gerade ne ganz witzige Werbung, komm nur nicht drauf von wem die ist)

Ja, bei diesem Gedicht, da kommts aufs lesen drauf an..auf das Wie.

Ok, sch├Ânen Tag
lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!