Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
457 Gäste und 15 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Scheiterhaufen
Eingestellt am 10. 04. 2003 04:39


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Tyrel
???
Registriert: Apr 2003

Werke: 12
Kommentare: 15
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Tyrel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hm, mein erstes "Gedicht". Handelt von einer persoenlichen Geschichte und bedarf, glaube ich, noch ein bisschen Ueberarbeitung.
Allerdings - es zu schreiben war eine absolut aufregende Erfahrung.

Scheiterhaufen
by Tyrel alias Till Gendig

Ref. :
Feuer, Brennen, Scheiterhaufen,
Mein Fleisch verbrennt, ich sterbe nicht.
Feuer um mich, muss nicht bangen
Denn dein Feuer tr├Âstet mich.

Brennend steh ich in den Flammen
Und die Flammen sind in mir.
Zweifel sind mir lang vergangen,
Eng umarmt steh ich mit dir.

Welche Liebe? Welch Verlangen?
Was ist wahr, was bin noch ich?
Hast es mir nicht einst verboten?
Schweig! Ich h├Âre nicht auf dich!

Ref.

Warum musst ich dich nur lieben?
Warum lie├č ich das geschehn?
Sp├╝r die Flammen meiner Seele
Tote Asche mit sich wehn.

Allerh├Âchstes der Gef├╝hle,
Entweiht die Hoffnungslosigkeit.
Und doch ist es mir gesegnet,
Flammen schierer Herrlichkeit!

Ref.

F├╝hl ich dereinst nicht das Brennen,
Nein! die K├Ąlte t├Âtet mich!
Will mich abwenden und rennen
Doch ich st├╝rbe ohne dich.

Wieder flammen alte Aschen,
Alte Glut der Seele auf.
Liebe, nie war sie erloschen!
Zahl ich mit dem Geist nun drauf.

Ref.:
Feuer, Brennen, meine Seele
Brennt auf ewig ohne dich.
Wenn ich der H├Âlle mich verhehle,
Komm zu mir und rette mich!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!