Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92225
Momentan online:
79 Gäste und 1 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Schicksalsgedanken
Eingestellt am 04. 05. 2003 23:17


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Dolphins Dream
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 28
Kommentare: 24
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Übersicht "Werke mit Kommentaren"




Schlummernd in Tiefen der Geborgenheit
ungebunden,verhöhnend,den Raum die Zeit

Schicksal pflastert dir Lebensbahnen
Abgründe klaffen im "Nichtzuerahnen"

vorbestimmt unendlich vielleicht gottgegeben
erkämpf ich´s mir stets in meinem Bestreben

menschliche Geistigkeit zu erringen
mich widmend all den grossen Dingen

die sich an dem Kleinsten wieder erwecken
Lebensbegleitend sich weiter-erstrecken

möcht nicht mein Sein im Kreise drehn
Gedachtes ,ungedacht denkend verstehn

Anfang liegt in der Endlichkeit
illusionsgeborene Wirklichkeit

verloren bleibt im Sein der Sinn
begegnend im Todes-Neu-beginn


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Gonzo Gonzales
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Mar 2003

Werke: 35
Kommentare: 136
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hi

Einige Zeilenumbrüche bzw.: Beistriche hast du dir wohl erspart(*g*)!
Und " Abgründe klaffen im Nichtzuerahnen "; "im Nichtzuerahnenden"- wäre mein Verbesserungsvorschlag...
Man kann viel hineininterpretieren, in deinen Text, wenn man will...
Ist gut!

Schönen Tag

Markus
__________________
jeder mensch wird als original geboren,
aber die meisten sterben als kopie

Bearbeiten/Löschen    


Dolphins Dream
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 28
Kommentare: 24
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

hi Markus...habe absichtlich "Nichtzuerahnen"geschrieben,da es soll den Fluss der Gedanken ,widerspiegeln,der im "Nichtszuerahnendem "irgendwie schon abgeschlossen scheint...aber find es toll das du dir so deine Gedanken machst,denn das bezwecke ich ja auch mit Werken wie diesem
Liebe Grüsse *Dolphi

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!