Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
295 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Schlachtfest
Eingestellt am 12. 03. 2004 15:37


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Schlachtfest

Wolf-Henk, reich' mir das Sparschwein her,
heut' wollen wir lukullen!
Schluss mit dem Magerquarkverzehr
und R├Âsslers Haferschrullen.

Sag', wo hast du das Schl├╝sselein?
Wir werden f├╝rstlich schlemmen;
schau nicht so essig-sauer drein,
lass' uns das S├Ąuchen k├Ąmmen!

Wie schwer sie ist, die Gold-Marie -
Mann, die wird uns begl├╝cken.
Wo h├Ąngt es denn? Nun schlachte sie;
wovor willst du dich dr├╝cken?

Was ist denn pl├Âtzlich mit dir los?
Kannst du dich nicht entschlie├čen?
Rein mit dem Schl├╝ssel, raus das Moos!
Den Tag woll'n wir genie├čen.

Kein Schl├╝ssel da, drum werden wir
die Hammerpolka singen;
das scherbelnde Keramiktier
wird Licht ins Dunkel bringen.

Was sehe ich - das kann nicht sein -
da hat sich wer verlaufen;
vor mir, aus arg geschund'nem Schwein,
ein D-Mark-M├╝nzenhaufen.

Wolf-henk, ich hab' da 'ne Idee -
Zerstreuung kann nicht schaden.
Wir w├Ąrmen uns an Fr├╝chtetee
und spielen Kaufmannsladen.

__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Inge Anna
das ist ja herrlich - die Pointe ist ja zum Br├╝llen
Das f├Ąngt alles so wunderbar erwartungsvoll an, so voller Gier auf das Schlemmen (├╝brigens "lukullen" finde ich einfach k├Âstlich) und dann, dieses vers├Âhnliche Ende, fast kindlich, nicht resigniert, oder b├Âse, nicht entt├Ąuscht oder w├╝tend - nein kindlich und verspielt und sich mit den Gegebenheiten abfindend. Also, liebe Inge Anna, das ist Dir voll gelungen. ├ťbrigens gibt es auch sonst nichts zu meckern - es flie├čt...und wie, die Reime sitzen. Ein Lesevergn├╝gen und ich DANKE Dir daf├╝r!!!

Dir ein sch├Ânes Wochenende
und ganz liebe Gr├╝├če
ins Saarland
von Irene (noch immer am├╝siert)

Bearbeiten/Löschen    


Inge Anna
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 1219
Kommentare: 1623
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Inge Anna eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Schlachtfes

Liebe Irene,
oh!!! Dein wohltuendes Lob k├Ânnte mich glatt dazu verf├╝hren, 'nen kleinen "Henkel" anzulippen. Ja, ich habe diesmal auch das Gef├╝hl, dass die Verslein recht ordentlich zu Tisch sitzen. Hab vielen Dank f├╝rs Lesen, Antworten und lass' herzliche Gr├╝├če von mir zu Dir in einen sch├Ânen Abend.
__________________
Die ├╝ber Nacht sich umgestellt, zu jedem Staate sich bekennen, das sind die Praktiker der Welt; man kann sie auch Halunken nennen.
(Heinrich Heine)

Bearbeiten/Löschen    


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Liebe Inge Anna
ja Du solltest wirklich einen kleinen Henkel anlippen
und ihn bezungend auf seine Trockenheit testen

Noch'n lieben Gru├č
Irene (nimmt auch eine Flasche ohne Henkel )

Bearbeiten/Löschen    


alfi
???
Registriert: Dec 2003

Werke: 0
Kommentare: 197
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um alfi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Schlachtfest

Tolle Idee, sch├Ân mit Humor geschrieben.

Mit D-Mark konnt man noch lukullen
f├╝r Mark gibts nicht mal Butterstullen
das war noch eine sch├Âne Zeit
ist leider schon Vergangenheit.
__________________
alles was sich reimt ist nicht-
automatisch ein Gedicht. (alfi)

Bearbeiten/Löschen    


aboreas
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 16
Kommentare: 286
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Das Gedicht gef├Ąllt mir gut. Es ist gelungen.

Doch mit ein wenig Geduld kann man auch mit der DM noch gut schlemmen, oder was auch immer. Tauschen geht doch auch heute noch problemlos...

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!