Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
146 Gäste und 3 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Rund um den Literaturbetrieb
Schlechte Erfahrungen...
Eingestellt am 16. 06. 2003 15:55


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Brakwaater
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jun 2003

Werke: 29
Kommentare: 152
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brakwaater eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo zusammen.
Leider habe ich nicht VOR meinem ersten Veröffentlichungs-Anlauf ausreichend recherchiert und bin bei einem Druckkostenzuschußverlag in Herdecke gelandet (Name gibt's auf Anfrage per Mail)...
Bis zur Unterschrift unter'm Vertrag ging alles recht zügig, aber dann begann das große Warten...
Gute 2 Monate nach Druckfreigabe habe ich meine Freiexemplare erhalten - alleins chon das Titelbild ist so schlecht, daß die Künstlerin eine Schadensersatzklage anstrengen wird, falls das Buch SO veröffentlicht wird.
Die Liste meiner Beanstandungen umfaßte 2 Seiten.

Was DIESEN Verlag angeht, kann ich nur jedem raten: FINGER WEG!

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Antaris
Routinierter Autor
Registriert: Sep 2001

Werke: 30
Kommentare: 379
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Antaris eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Lass mich raten

Lothar Scheffel? Der muss irgendwo da seine Firma haben und macht meiner Meinung nach grausliche Bücher. Hast Du Dir nicht vorher die Homepage angeschaut?

Dass mit der Schadensersatzklage kannst Du wahrscheinlich vergessen. Deine Kohle kannst Du auch abschreiben.

Grundsätzlich kann es nicht oft genug gesagt werden: Finger weg wenn ein Verlag Gelf für eine Veröffentlichung verlangt!!! Im Zweifelsfalle bist Du mit einem Eigendruck besser dran.

Grafik ist auch nicht unbedingt die Stärke mancher 'seriöser' Kleinverlage. Du tust dann gut daran, Dein Cover gleich mitzubringen.

LG

Antaris
__________________
Esel sei der Mensch, störrisch und klug

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Rund um den Literaturbetrieb Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!