Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
391 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Schließ bitte die Tür ab ich gehe fort
Eingestellt am 12. 01. 2010 23:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Papalagi
???
Registriert: Sep 2003

Werke: 164
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Papalagi eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das häusliche Glück verpflichtet zum Warten
Die Ruhe schwebt leise vom Dach bis zum Garten
Du darfst nichts riskieren
Du mehrst nur die Stille
Du bist nicht alleine
Wie dich - gibt es viele
Ihr habt eure Leben
Bloß wer ist im Recht
Geht’s euch denn halbgut
Und nur mir halbschlecht?
Ihr wärmt euch an eurem Familiensegen
Auf mich wartet nur der nächtliche Regen
Das Zimmer, Gerüche das Lachen und Essen
Doch ich gehe fort und ich will es vergessen
Und wenn du einmal vor dem Lichte erblindest
Du weißt ja genau wo du mich dann findest
Willst du deinen Wänden, der Enge entkommen
Du wirst von uns gerne dann aufgenommen
Die Nächte sind kalt doch sie reichen für alle
Du wirst endlich frei sein, nicht mehr in der Falle
Wir teilen den Regen gerecht für uns auf
Wir nehmen das Risiko Leben in Kauf
Und bis es so weit ist erfüll deine Pflicht
Kauf ein, fahr zur Arbeit, besuch das Gericht
Du schuftest, du kriechst und du stopfst deinen Rachen
Doch hörst in der Nacht wie wir draußen lachen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!