Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
415 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Schnappschuss
Eingestellt am 18. 10. 2004 14:28


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Twinanni
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2004

Werke: 18
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Twinanni eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Eingefroren,
in belanglosem Glück.
Kein Vorwärtskommen nötig,
kein Schritt zurück.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Dorothea
Häufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 33
Kommentare: 294
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Dorothea eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Twinanni,
ich finde das sehr gut gesagt!
LG.
__________________
Dorothea Gebauer
----------------------
Sein ist mehr als Haben.

Bearbeiten/Löschen    


AndreKL
Hobbydichter
Registriert: Apr 2004

Werke: 3
Kommentare: 6
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um AndreKL eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Dieses "Einfrieren" ist, wie ich finde, auf den Punkt gebracht.

Bearbeiten/Löschen    


Twinanni
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2004

Werke: 18
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Twinanni eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Dorothea und Andre!
Danke für euer Lob. Das Ganze war mein erster Versuch, "mich mal kurz zu fassen".
Ich habe sehr lang gerätselt, ob man es so stehen lassen kann. Anscheinend schon, dass freut mich!
Euch noch einen schönen Tag.

Bearbeiten/Löschen    


jon
Foren-Redakteur
Fast-Bestseller-Autor

Lektor
Registriert: Nov 2000

Werke: 147
Kommentare: 6206
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um jon eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Glück ist nie belanglos (mir fällt aber auch keine stimmigere und zugleich rhythmisch passendere Formulierung ein / wenn du wirklich „Glück“ meinst ist "eingefroren" zu negativ, dann ist es eher "angekommen"; "eingefroren" passt, wenn du eher "Zufriedenheit" meinst)
und das Komma hinter "Eingefroren" ist – glaub ich – sinnmäßig falsch.

Aber bis auf diesen „Kleinkram“ ziemlich gut.
__________________
Es ist nicht wichtig, was man mitbringt, sondern was man dalässt (Klaus Klages)

Bearbeiten/Löschen    


Twinanni
Festzeitungsschreiber
Registriert: Sep 2004

Werke: 18
Kommentare: 46
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Twinanni eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hm ...
Vielleicht haben wir da eine unterschiedliche Auffassung vom Begriff 'Schnappschuss'.
Ich sehe da ein verschwommen oder verwackeltes Bild vor mir, mit lachenden Leuten, die gerade auf 'belanglose' Art und Weise Spaß haben.
Aus dem Grund das belanglos, es soll nicht abwertend wirken, sondern das Glück ist nicht aus einem besonderen Grund heraus entstanden, sondern genauso aus der Situation, wie das Foto selbst - Ein Schnappschuss ist ja auch belanglos, 'einfach so'.
Auch das eingefroren meine ich nicht negativ, sondern es ist einfach auf das plötzliche Festhalten einer Situation bezogen.
Ein Moment des Glücks einfach eingefroren und wenn man sich daran erinnern möchte, holt man ihn einfach heraus und er ist noch genauso frisch wie damals.
Tja, das sind meine Assoziationen dazu, möglicherweise kannst du sie jetzt besser nachvollziehen?
Gruß - Twinanni

Bearbeiten/Löschen    


jon
Foren-Redakteur
Fast-Bestseller-Autor

Lektor
Registriert: Nov 2000

Werke: 147
Kommentare: 6206
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um jon eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

…da habe ich wohl mehr im Text gelesen, als du beim Schreiben dachtest. Passiert häufiger als man denkt… Ich sah einen Lebenszustand, statt ein nur Foto. Wahrscheinlich auch, weil die Überschrift fehlt. (Was in der Anklick-Zeile steht, ist optisch so sehr vom Text getrennt, dass man es nicht mitliest.)
__________________
Es ist nicht wichtig, was man mitbringt, sondern was man dalässt (Klaus Klages)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!