Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92228
Momentan online:
391 Gäste und 18 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Schnurriges
Eingestellt am 09. 06. 2007 07:05


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
HFleiss
gesperrt
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Jan 2006

Werke: 99
Kommentare: 1313
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Schnurriges

Das alte Haus an der Ausfallstraße
Das nur noch in meinen Träumen existiert
Hatte einen wurmstichigen Aufgang
Die Stufen knarrten vor Schmerz wenn ich
Nach oben stieg unter den Dielen erschraken
Die Mäuse. Im Suff brach sich der Nachbar das Genick
Wir hielten zu ihm das ganze Haus
Stand am offenen Grab wir tranken nen orndlichen
Männerschluck aufs teure verblichne Herz
Im schattigen Hof ein ergrauter Obstbaum
Herbstens verputzten wir Gratisbirnen
Der Wirt war mitnichten ein Herr von Ribbeck
Und der Hopfen, der schöne Hopfen überm
Verwitterten Zaun! Die moosigen Fenster
Des greisen Hauses warn nicht zu öffnen
Ein Verrückter flog als städtische Sonne
Über die Nachbardächer die hiesige Zeitung
Schrieb nen ungläubigen Nachruf

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Milko
Autorenanwärter
Registriert: Nov 2006

Werke: 284
Kommentare: 1109
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Milko eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
an beide

hallo.,

jetzt bitte zum Verständnis :
carlo : war mit dem roten Faden ,
der Bezug zu "neubauviertel"
und deiner anschliessenden Frage ...musste das sein.....?, gemeint.?
ja oder nein ?
bitte.

Was bitte habe ich mit der Geschäftsidee der LL zu tun.
Sicherheitshalber habe ich in meinem Profil meine Bankverbindung angegeben , ....man weiß ja nie.
Da bin ich ja gespannt.

liebe hannah
an dich habe ich keine Frage, jetzt!
gm
__________________
gedachtDenn die Einen sind im DunkelnUnd die Andern sind im LichtUnd man siehet dieIm LichteDie im Dunkeln sieht man nichtBerthold Brecht

Bearbeiten/Löschen    


11 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!