Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5593
Themen:   96356
Momentan online:
270 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Schöner Schein
Eingestellt am 26. 07. 2018 07:12


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
schreibsel
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jun 2018

Werke: 2
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um schreibsel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Reich sollte er sein. Geld, Gold, jede Menge Klunker, davon versprach Irma sich Glückseligkeit.
Dafür war sie gern bereit zu investieren.
Vor allem in ihren Körper, lange Zeit war er ihr ganzes Kapital. Was sollte sie sonst in die Waagschale werfen?
Wer wie sie von ganz unten kommt, hat keine Wahl - lieber einen Mann, der in Geld schwimmt, als mit einem armen Hund untergehen.
Die Entscheidung fiel ihr nicht schwer.

Natürlich, langsam geht die Schönheit vorbei, aber Irma hat vorgesorgt:
Ein Mann mit Geld muss nicht schön sein. Und jung schon gar nicht.
Fünfzehn Jahre hatten sie es gut zusammen, mehr musste auch nicht sein, fand Irma.
Sein Herz hat nicht mehr mitgemacht, gewundert hat das keinen.
Nun stehen die jungen Männer bei ihr Schlange, eine Frau mit Geld muss schliesslich nicht schön sein.
Am Ende ist das Leben doch gerecht.
__________________
Grüsse von schreibsel

Version vom 26. 07. 2018 07:12

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


aligaga
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Sep 2014

Werke: 80
Kommentare: 5030
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um aligaga eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Das doch recht banale G'schichterl leidet unter der Unlogik, das das mittellose Weibchen mit seinen Reizen das wohlhabende Männchen zur Heirat verführte und "nun" (sic!), nachdem es ihn nach nur fünf Jahren zu Tode gevögelt hat, urplötzlich ein hässliches Entlein sein soll.

So schnell verphallen die Mädelz heutzutage nicht mehr. Es gibt ältere Semester, die auch ohne viel Kohle gerade für jüngere Männer attraktiver sein können als junges, dumme Gänschen. Miss Robinson lässt grüßen!

Heiter

aligaga

Bearbeiten/Löschen    


schreibsel
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jun 2018

Werke: 2
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um schreibsel eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo aligaga

Dankeschön. für deine Rückmeldung. Ja,kann weder schreiben noch rechnen - ich werde aus den fünf Jahren dann mal 15 machen. Und natürlich hast du mit deiner Einschätzung bezüglich der Attraktivität älterer Frauen recht, bin ja auch nicht mehr 25
__________________
Grüsse von schreibsel

Bearbeiten/Löschen    


3 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Werbung


Leselupe-Bücher