Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92194
Momentan online:
100 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Schönheit
Eingestellt am 06. 07. 2003 20:34


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Lucia Brandes
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jun 2003

Werke: 21
Kommentare: 4
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Lucia Brandes eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil





Naturschönheit

Schlag deine Augen auf im Sonnenschein.
Laß allen Glanz der Welt tief in dich hinein.

Bis dein Herz ganz davon durchleuchtet ist,
das du selbst ein Stückchen Sonne bist.

Das wärmend aus sich selber strahlt
und auch noch trübe Tage golden macht.
__________________
Lucia Brandes

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Carmen
???
Registriert: Jul 2001

Werke: 35
Kommentare: 114
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

hallo lucia,
ein sehr niedliches gedicht. es mutet kindlich an und verstärkt dadurch das lächeln auf dem gesicht des lesers (also auf meinem jedenfalls).
doch ein paar kleinere anmerkungen habe ich:
in der zweiten zeile würde ich das tief weglassen, damit der rhythmus stimmiger wird. er holpert auch in der dritten zeile. vielleicht läßt du dort das ganz weg.
das letzte wort würde ich in malt ändern, damit es sich reimt und da kein bruch entsteht.
kindlich heitere grüße von carmen :-)
__________________
Man sollte keinem Gedanken Glauben schenken, der nicht im Freien geboren ist.
F.W. Nietzsche

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!