Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
254 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Schproch
Eingestellt am 10. 06. 2001 16:02


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
bubu
Möchtegern-Schreiber
Registriert: Dec 2000

Werke: 39
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um bubu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Des Wädar isch mies,
schrieb halt mol e Brief,
kenn wahre Poesie,
da fällt ma jetzt au nix i.

Kann net jeder verschdehn,
awa ¬īs Dialekt isch scheen
muess einfach mol sinn,
Bodeschwiererisch do drin.

Bin selwar am Schdaune,
dass des noch guet geht,
kann ma net verlerne,
solang ma lebt(läbt).

So het jeder sini Schproch
un isch wichtig dezu zu schdehn.

Oder hesch e mol e Ami gsehn,
der versucht hät zu verschdehn,
Ditsch zu schwätze,
oder au noch badisch oder schwäbisch?

Dann soaw ich mol ade midnannt,
un Dialekt schwätze isch in,
musch net sinn schienand!

__________________
Erfolg kommt mit der Liebe und Leidenschaft, mit der man etwas tut.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


leonie
Guest
Registriert: Not Yet

hallo bubu

sch√∂n geschrieben, auch wenn ich etwas m√ľhe mit dem dialekt hatte, habe ich mich k√∂stlich am√ľsiert.
liebe gr√ľ√üe eine schmunzelnde leonie

Bearbeiten/Löschen    


Willi Corsten
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Apr 2001

Werke: 87
Kommentare: 1122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Willi Corsten eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Hallo bubu

leonie hat genau das gesagt, was auch ich denke.
Liebe Gr√ľ√üe
Willi

Bearbeiten/Löschen    


Bernd
Foren-Redakteur
Routinierter Autor

Registriert: Aug 2000

Werke: 2247
Kommentare: 11064
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Bernd eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

diina,

nu horch amool, is des nier a schää freed?

"K√ľmmsteneemiiii?" fr√§cht sa, d√∂s luda will mich miigen√§mma.
was eim so a gedichtla ölles kaa gesaach
"Naa, ich k√ľmm net, mu√ü fei noch d√∂s gedichtla laas!"
net aafich nooch ollden jaahrnana, sich widda neizufinna.
Un das aa aanoch zu schreima.
Un aa noch de racht buchschtaama zu finna ...

net schlacht, dei gedichtla!

Bernd



__________________
Copy-Left, samisdada, Dada Dresden

Bearbeiten/Löschen    


bubu
Möchtegern-Schreiber
Registriert: Dec 2000

Werke: 39
Kommentare: 25
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um bubu eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

*lach*...das klingt auch sehr urig und ist fast schwerer zu verstehen wie mein kauderwelsch
gruß bubu
__________________
Erfolg kommt mit der Liebe und Leidenschaft, mit der man etwas tut.

Bearbeiten/Löschen    


Zur√ľck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!