Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92257
Momentan online:
377 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Humor und Satire
Schrebergarten zur Einflugschneise
Eingestellt am 02. 11. 2007 10:09


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Duisburger
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 82
Kommentare: 2116
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Duisburger eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Über das asthmatische knattern des benzinrasenmähers
bettet sich das satte dröhnen der düsentriebwerke
während rechter hand der hysteriker lautstark
die vom hunde zertretenen zuchtrosen beklagt
vorn am zaun schleicht der kleingartenprofos
den zollstock in der linken misst er
strauchhöhen wegbreiten und beetränder
sein bleistift tanzt wie ein derwisch übers papier
lautlos lamentieren seine lippen
nur ab und an ein laut der zufriedenheit
hab ich dich drei zentimeter zu viel
verdammt was habe ich hier zu suchen
die alte axt neben meinem campingstuhl
will geworfen werden
grad als meine hand zum stiele greift
dringt penetrantes in meine nase
es riecht gewaltig
und wahrlich nicht nach rosen
mein blick nach links offenbart übles
der mist in der schubkarre dampft noch
ein kerl mit strohhut dahinter grinst
für meinen kohl erklärt er ungefragt
drei potentielle opfer
die axt findet den weg in meine hand
das reicht schreie ich
wildes augenrollen
greife die schildbewehrte eisenstange
stampfe auf den profos zu
schwinge die axt über dem kopf
seine beine versagen er röchelt
der stahl saust nieder
die stumpfe seite rammt das schild
in die weiche krume
sofort und billigst zu verkaufen
ich muss hier raus
bitte

__________________
Unter den Kastraten ist der eineiige König (unbekannter Gas- und Wasserinstallateur).

Version vom 02. 11. 2007 10:09

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Humor und Satire Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!