Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92216
Momentan online:
425 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Schreib-Samen
Eingestellt am 29. 08. 2004 18:15


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Josef Helmreich
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jul 2004

Werke: 7
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Josef Helmreich eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Schreiben ist ein Samen
der,
erst einmal in den Nährboden der Kreativität gelegt
wächst,
durch die Hingabe in Freiheit,
erfrischt wie durch frisches Wasser,
dem Quell des Lebens,
angereichert wird.
Durch die Wärme des Herzens,
ähnlich einer kleinen Flamme
die ewig genährt
durch trockenes Holz
zwar klein lodert
aber größer als die Dunkelheit ist
ständig Kraft besitzt
und die Phantasie bewegt.
Die reifende Pflanze
ist an Vielfalt nicht zu überbieten
möge es eine starke Eiche werden
die mitten auf einer weiten Wiese steht
hunderten von Wintern trotzt
brennende Sommersonnen übersteht
durch die Jahre zerfurcht,
aber vielen Wesen Schutz
Kraft
und Leben gibt.
Oder ein kleines Blümchen
inmitten vieler ihrer Familie
zart und verletzlich
aber beschützt
umhüllt,
und an Klarheit
an Reife
Reichtum
alle anderen überstrahlend.
Das Schreiben
die Kreativität
ist der Samen der Welt
unser aller Welt.

__________________
by seff.der.unheiler alias Josef Helmreich

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!