Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5469
Themen:   92981
Momentan online:
299 Gäste und 21 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Anonymus
Schreibt mir nicht dauernd Gedichte!
Eingestellt am 29. 04. 2010 15:35


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Anonymous
Unbekannter Verfasser
Registriert: irgendwann

Schreibt mir nicht dauernd Gedichte!

Es geht nicht darum, Gedichte
zu schreiben.
Gedichte soll man denken.
Man soll sich dran freuen,
soll versuchen, sie
zu begreifen und dann:
vergessen.

Gedichte sind bunte Bl├╝ten
des Wunderbaumes
menschlicher
Fantasie.

Schreibt mir nicht dauernd Gedichte!
Geschriebene Gedichte gleichen
reifen Fr├╝chten: sind s├╝├č und oft schon
madig, immer jedoch
prall und schwer.
Fallen sie in unsere Hirne,
erschlagen sie auf Dauer
unser Denken. Wir werden doof
vor lauter geschriebenen Gedichten!
Vielleicht gehen wir auch
hops dran.

Dabei wollen wir doch sch├Ân faul
auf der Wiese liegen und
sanft d├Âsend
in die Krone des Wunderbaumes,
in die Pracht seiner Bl├╝ten
sehen. Wie sie treiben, leuchten, sich
wiegen und nicken,
wenn der Wind
sie davontr├Ągt, worauf
aus vielen Knospen
neue sprie├čen...

Schreibt mir nicht dauernd Gedichte!
Schreibt doch Dramen, die
erschlagen
garantiert
jeden...


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Joneda
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2002

Werke: 270
Kommentare: 633
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Wei├čt Du, mir geht es wie einem Vogel,
ich picke mir daraus das Sch├Ânste:
"Gedichte sind bunte Bl├╝ten
des Wunderbaumes
menschlicher
Fantasie."
Und fliege wieder fort :-)

Einen sch├Ânen Tag Dir w├╝nschend
Joneda
__________________
Das Leben ist voller Wunder.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Anonymus Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!