Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92245
Momentan online:
301 Gäste und 10 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Schriftbild
Eingestellt am 27. 03. 2004 22:39


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
kerionga
Hobbydichter
Registriert: Mar 2004

Werke: 3
Kommentare: 1
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um kerionga eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Die Kugelschreibermiene ber├╝hrt das wei├če Blatt. Der Stift huscht flink durch die Zeilen, schnell und geschickt zeichnet er kleine Buchstaben nebeneinander und das leere Blatt f├╝llt sich langsam mit einem blauen Schriftmeer. Noch erkennt man nichts au├čer zahllosen, auf den ersten Blick wahllos aneinander gereihten Strichen , doch beim genaueren hinsehen zeichnen sich einzelne W├Ârter und sp├Ąter ganze S├Ątze ab.
Weiter bewegt sich der Stift ├╝ber das Blatt und macht aus den einzelnen S├Ątzen ganze Abs├Ątze.
Es ist eine Entwicklung in sich und wie in Zeitraffer ensteht auf der einst wei├čen Fl├Ąche eine Buchstabenlandschaft in der sich alle Blicke verlieren. Die Leerzeichen zwischen den W├Ârtern scheinen zu verschwinden und aus dem Text tritt pl├Âtzlich eine Figur, eine Gestalt zeichnet sich ab, Blau und furchterregend liegt sie da, vor den Augen verschwimmt alles und man starrt dem aus der Schrift entstandenen Monster direkt ins Gesicht.
Inzwischen hat der Kugelschreiber halt gemacht und wartet gebannt am Seitenende.
Nach einiger Zeit schafft man es endlich den schl├Ąfrigen Blick vom Blatt zu l├Âsen, reibt sich die Augen und widmet sich getrost der n├Ąchsten Seite, wo der Kugelschreiber erneut beginnt seine Bahnen zu ziehen.
__________________
Da wo der Feind ├╝berm├Ąchtig ist, zerfleischen sich die Unterdr├╝ckten gegenseitig! (F. Fanon)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


MH
Routinierter Autor
Registriert: Jan 2004

Werke: 3
Kommentare: 319
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MH eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
hallo kerionga,

Die Kugelschreibermiene ber├╝hrt das... ?

Unangenehmes beschreibst du hier!

Aber, ist das wirklich Lyrik? Ich h├Ątte dieses Werk als Prosatext gesehen, eventuell mit viel Dehnung des Begriffes als Prosalyrik!
Und als solches sollte man sich damit auseinandersetzen.

mfgMH

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Kurzprosa Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!