Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
238 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Schutzengel
Eingestellt am 16. 09. 2008 21:22


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
agonius
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Apr 2006

Werke: 73
Kommentare: 153
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um agonius eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Schutzengel

Ich jage Dein Schattenkleid
im Mondlicht so weit entfernt
Abbild der Unendlichkeit
a-moll blau und blond besternt.

Ich jage Dein astrales Bild
im Gefl├╝ster der Brisen,
die meine Schl├Ąfen streifen mild,
mich innerlich durchflie├čen.

In mir brennt ein Feuer gro├č,
emotionale Energie
hei├čer als der H├Âllenscho├č,
mein Lied schwingt als Allegorie:

Du bist m├Ąchtig erregend
wie Blitz und Donnerwogen,
aber auch zart bewegend
wie ein Goldregenbogen.

Du bist wie ein Liebeslichtstrahl
durch dicke dunkle Wolken,
was Deine Stimme mir befahl,
dem m├Âchte ich fr├Âhlich folgen.

Du tr├Ągst mich auf H├Ąnden nach Haus
und breitest sch├╝tzend seit Urbeginn
Deine Fl├╝gel ├╝ber mir aus,
so da├č ich in Dir geborgen bin.

Du f├╝hrst mich durch des Lebens Schicksal
├╝ber die unruhigen Pfade
von Marterqual und M├╝hsal final
sicher ans himmlische Gestade.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


1 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!