Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92200
Momentan online:
359 Gäste und 12 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Schutzzone
Eingestellt am 26. 04. 2009 18:53


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4755
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

zwischenliegenschaften verweilen
im wartezonendauerstress
von staatsmitb├╝rgschaftern

landesbankenkrise
anleihen an menschen m├Âgliches
suchen freiwillig gl├╝ckliche inseln

niemand wartet
hoch verschuldet
auf sein zweites ich

finanzfreie zone
betreten verboten

__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Version vom 26. 04. 2009 18:53
Version vom 26. 04. 2009 20:50
Version vom 28. 04. 2009 12:24

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Franke
Routinierter Autor
Registriert: Mar 2009

Werke: 175
Kommentare: 1953
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Franke eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Karl!

Eine weitere Bestandsaufnahme der Finanzkrise.
Das Problem an der Schutzzone ist nur, das wir den staatlich anerkannten Mitb├╝rgschaftern diese gerade schaffen und teuer daf├╝r bezahlen werden, w├Ąhrend diese sich auf ihre gl├╝ckliche Insel verzogen haben und mit der gleichen Arroganz weitermachen wie vorher.

Reality bites!

Liebe Gr├╝├če
Manfred
__________________
Das Leben ist eine Krankheit der Materie (Thomas Mann)

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4755
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Manfred,
da hast du leider vollkommen recht. Mir ging es in meinem Gedicht allerdings eher darum, vom Geld- und Gewinnstreben auf das menschlich M├Âgliche hinzulenken. Ich glaube, wir stecken nicht in einer Finanz- sondern in einer Systemkrise, aus der finanzielle Aktion kaum herausf├╝hren werden. Ich denke, menschliche (und soziale) Werte (und nicht Finanzjongleure) m├╝ssen unsere Gesellschaft wieder bestimmen.
Herzliche Gr├╝├če
Karl

__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

...etwas sp├Ąter:

Etwas sp├Ąter denke ich, dass alles einem Kreislauf unterliegt, ein ewiges Auf und Ab. Es entwickelt sich ins Negative, bis es kracht, dann geht es in die andere Richtung bis auch die wieder gekippt wird. Eine Art liegende Acht.

Liebe Gr├╝├če von Maren

P.S.: Deine Zeilen sind fein...fein ausgedr├╝ckt, was eigentlich zum Kotzen ist. Deshalb sind sie gut...kotzen kann jeder.

Bearbeiten/Löschen    


Karl Feldkamp
Routinierter Autor
Registriert: Aug 2006

Werke: 857
Kommentare: 4755
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Karl Feldkamp eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ihr Lieben,
habe doch noch ein wenig verdichtend am Ursprungstext gearbeitet.
Gru├č
Karl
__________________
Bei jedem Irrtum hat die Wahrheit eine neue Chance.

Bearbeiten/Löschen    


MarenS
Manchmal gelesener Autor
Registriert: Feb 2005

Werke: 185
Kommentare: 2033
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um MarenS eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lieber Karl,

ich will nur schnell das freche h reklamieren:
suchenh freiwillig gl├╝ckliche inseln

Liebe Gr├╝├če von Maren

Bearbeiten/Löschen    


5 ausgeblendete Kommentare sind nur f├╝r Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!