Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92250
Momentan online:
272 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Schwaben-Tai-Chi
Eingestellt am 17. 07. 2002 13:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
mc poetry
AutorenanwÀrter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Schwaben-Tai-Chi

Jetzt oder nie:
fit mit Tai-Chi.
Mit enormen
Ausdrucksformen
bringt Qigong
beim China-Song
Leben in die Meridiane
damit die Kraft sie schon erahne
die zu Energie bald wird
wenn sie sich vorher nicht verirrt.

Zuerst kommt der Kranich
und die Sehnen sind nicht tranig.
Danach lernt sie den BĂ€r,
damit krĂ€ftig sie sich wehr’.
Die ander’n Tiere kann sie sparen,
die tun sich spÀter offenbaren.

Bald ist so stark sie, die Andrea,
dass Kleinholz schlÀgt sie bei Ikea.
Will das Backen sie versuchen,
haut entzwei sie bald den Kuchen.

Und eben solche Schwaben
sind nicht einzugraben.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Idee....

Dein "Schwaben-Chi"
ist ja ein ZOO,
es stimmt mich tierisch
"Tai-Chi-froh".
Und jeder, der sich daran hÀlt,
wird bei IKEA eingestellt...
Jetzt kannst Du noch
so tierisch fluchen,
denn ich versuch mich
nun am Kuchen....
Mal sehen, ob mir solches glĂŒckt
jetzt wird der"Marmor" fein Z E R S T Ü C K T !

Hallo, mc poetry, Du kommst aber auch
auf Sachen, die gefallen mir immer,
ich habe Spaß an dieser Art Humor!!!
Ja, Ideen muß man haben...

Liebe GrĂŒĂŸe

Bearbeiten/Löschen    


mc poetry
AutorenanwÀrter
Registriert: Jun 2001

Werke: 169
Kommentare: 722
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um mc poetry eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

hi klopfstock,

Nun, zwar war mir klar:
Ikeamöbel sind fehlbar.
Doch dass die SperrmĂŒll dort verkloppen?
Ich glaub' du willst mich foppen.
TĂ€te Ikea solche Leute einstellen
gÀb's nur nur Möbel mit viel Dellen.
FĂŒr Marmor brauchst du schwarzen GĂŒrtel,
dann haust du ihn alsbald in Viertel.

das Werk war ein Auftragsgedicht fĂŒr eine
Kollegin, die wo aus SchwÀbin ist, heute
Gebutrstag hat und ein Qigong-Buch zu selbem
Anlass bekommen hat.

schönen Tag noch, Michael

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!