Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92263
Momentan online:
455 Gäste und 14 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Schwarzes Loch
Eingestellt am 27. 03. 2004 17:49


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
black sparrow
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jun 2002

Werke: 93
Kommentare: 276
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um black sparrow eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Schwarzes Loch


Eigentlich
f├╝hre ich ein gutes Leben,
genau das, was ich w├╝nsche
oder wollte,
als ich j├╝nger war,
aber inzwischen
habe ich zuviele Narben.
Ich f├╝hle anders
unter meiner d├╝nnen Haut.
Es ist Nacht in Deutschland,
Dunkelheit in mir.
Mein Verstand ist ausgefranst
und kann nicht schlafen,
will noch etwas sagen
in einem zerfaserten Gedicht,
ohne Poesie,
doch nicht frei von Pathos
und einem Gef├╝hl
von Gefahr und Unzufriedenheit,
Angst vor Kriegen und mir selbst,
ein Stechen,
ein Zittern,
ein paar Worte,
aufgeschrieben
zum Vergessen
und langsam
ins Verstummen
sinkend.

Dies ist kein Gedicht.

Es ist ein schwarzes Loch,
die Masse eines Planeten
in einem Stecknadelkopf.



Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Schakim

Wird mal Schriftsteller

Registriert: Jan 2002

Werke: 3
Kommentare: 2501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Schakim eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hi, black!

Dies ist keine Textarbeit!
Nur ein paar hingefegte Gedanken.
Eine kleine Zwiesprache,
die Deine Gedanken ausgel├Âst
haben.
Es sind - aneinandergef├╝gt -
Worte, Sprache - vielleicht
ein Richtungswechsel,
der sich Deinem Gedankengut
in den Weg stellt.
Viele schwarzen L├Âcher
zieren mein Gehirn.
Dunkle Stellen.
Die hellen muss ich suchen.
Habe ich sie endlich gefunden,
nenne ich das:
Gedankenblitz!
Die schwarzen L├Âcher
werden ├╝berstrahlt
von einem L├Ącheln
in meinem Gesicht.
Leute begegnen mir
und l├Ącheln zur├╝ck.


Einen sch├Ânen Sonntag!
Schakim
__________________
┬ž┬ž┬ž> In jeder Knospe zeigt sich ein kleines Wunder beim Aufbl├╝hen <┬ž┬ž┬ž

Bearbeiten/Löschen    


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo Black,

sind paar sch├Âne Zeilen enthalten.
"ausgefranster Verstand.." Klasse

Es ist ein schwarzes Loch,
und in ihm meine Welt
stecknadelkopfgross


Denn, so weit ich wei├č, wird alles, was drin verschwindet ja so klein, beh├Ąlt nat├╝rlich sein Gewicht/Masse.

Bringt mir Gef├╝hl dazu, so ein schweres...wenns auch nur so klein/gross wien Stecknadelkopf ist*smile*
Weisst schon, wie ichs meine..

lG
Stoffel

Bearbeiten/Löschen    


black sparrow
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jun 2002

Werke: 93
Kommentare: 276
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um black sparrow eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Schakim,

danke f├╝r das Gedicht! Du kannst deine Antworten
wirklich fast als eigene Werke senden.
Aber es hat schon einen anderen Sinn, denn es geht mir
weniger um schwarze L├Âcher in meinem Hirn oder depressive
Stimmungen. Die hellen Seiten des Lebens sind mir sehr
bewu├čt. Es ist eher der Gedanke, dass im Grunde jedes Gedicht ein schwarzes Loch ist, da es stark komprimiertes
Leben beinhaltet. Und das schwarze diese Loches ist nicht d├╝ster, es schluckt eben auch das Licht, und wer wei├č, was auf der anderen Seite ist? Die stelle ich mir sehr bunt vor!

@stoffel: Danke auch an dich! Aber es ist nur ein Moment meines Lebens, nicht meine ganze Welt in diesem schwarzen Loch. Deswegen habe ich Planeten geschrieben, denn davon gibts eine Menge.

Liebe Gr├╝├če

black hole sparrow

Bearbeiten/Löschen    


Mirko Kussin
Foren-Redakteur
Manchmal gelesener Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 8
Kommentare: 501
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mirko Kussin eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
is gut geworden

hi frank,
jau... so wie es da steht ist es verdammt gut.
Kompliment, gef├Ąllt mir wirklich gut.
Einen kleinen verbesserungsvorschlag h├Ątte ich noch (boah, h├Ârt das denn nie auf *ggg*)
den satz "es ist ein schwarzes loch" finde ich so ungemein stark, dass er als letzter finaler schlag ins gesicht kommen sollte. die zwei zeilen danach sind doch eigentlich nichts weiter, als eine erkl├Ąrung was ein schwarzes loch ist und verw├Ąssern das ende wieder etwas...
also vielleicht einfach umstellen...

dies ist kein gedicht

es ist die masse eines planeten
in einem stecknadelkopf

es ist ein schwarzes loch


oder aber weglassen...


dies ist kein gedicht

dies ist ein schwarzes loch

oder (aber da wird es dann auch inhaltlich etwas abge├Ąndert)...

dies ist kein gedicht

das bin ich (evtl. "das sind meine gedanken")
mit der masse eines planeten
in einem stecknadelkopf

die ist ein schwarzes loch


liebe gr├╝├če, mirko der sich mit der bewertung noch etwas zur├╝ckh├Ąlt...
__________________
"I am only what you made me - I am a reflection of you"
Charles Manson

Bearbeiten/Löschen    


black sparrow
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jun 2002

Werke: 93
Kommentare: 276
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um black sparrow eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Ach Mirko,

Textarbeit mit dir ist wirklich anstrengend! ;-)
Und das Problem f├╝r ist, das sie sehr fundiert ist!

Ich kann verstehen, was du meinst und habe da auch schon oft dr├╝ber nachgedacht, aber ich kann den Schluss nicht ├Ąndern. Loch und Kopf reimen sich zwar nicht, aber es verleiht dem Ganzen doch eine lyrische Note und einen Rhythmus, der sonst verloren geht, wie ich finde.
Das sp├╝re ich, wenn ich es laut lese.
Aber da ich deinen rat zu sch├Ątzen wei├č, denke ich noch dar├╝ber nach.

Liebe Gr├╝├če und ein sch├Ânes Wochenende w├╝nscht

the black hole sparrow

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!