Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
63 Gäste und 0 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Seele der Nacht
Eingestellt am 08. 07. 2004 04:01


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
balsam
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jul 2004

Werke: 12
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um balsam eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil



Wenn eine Seele in der Nacht
auf einer einsamen Treppe sitzt
von Gott verlacht
und sich fragt:
siehst du mich denn nicht
des Tags
wie ich bete und fleh
wie ich mich zitternd im Kreise dreh
und nach dir greif
um nur einmal deinen Schweif
in mir aufzunehmen
um in deinem Licht
davon zu schweben.



cle-7/7/04

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


lapismont
Foren-Redakteur
Häufig gelesener Autor

Registriert: Jul 2001

Werke: 215
Kommentare: 7574
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um lapismont eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo balsam,

da der Text mit Wenn beginnt, erwartet man eigentlich ein "Dann".
Da Du aber keinerlei Richtung weist, in der man weiterdenken kann, hinterlässt der Text bei mir eher ein Schulterzucken.

cu
lap
__________________
Kunst passiert.

Bearbeiten/Löschen    


balsam
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jul 2004

Werke: 12
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um balsam eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

gut so, lapismont, wenigstens etwas,
und danke :-)
-manche erwartungen sind schwer zu erfüllen-ich weiß
liebe grüße
balsam

Bearbeiten/Löschen    


Thys
Guest
Registriert: Not Yet

hmmm

.... also... wirklich... muss man denn in Deutschland wirklich alles aber auch alles vorgekaut kriegen? Für jedes Bißchen einen Wegweiser, einen Leitfaden?

Ohne Wegweiserfixierung könnte ich mir selber ein "Dann" setzen und selbstständig, so quasi aus eigenem Antrieb etwas denken.

Ich habs mal probiert. Wenn ich mir den Text durchlese und unaufgefordert selber weiter denke, komme ich z.B. zu der Frage: Wenn ich auch am hellichten Tage nicht gesehen werde, ist er entweder blind oder gibt es ihn womöglich gar nicht?!

Selbstdenker-Gruß

Thys

Bearbeiten/Löschen    


balsam
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Jul 2004

Werke: 12
Kommentare: 13
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um balsam eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

danke thys für den selbstdenker gruß :-)
nun ob er blind ist oder ob es ihn nicht
gibt, mag ich natürlich nicht beantworten, denn
es gibt ja hoffentlich noch mehr selbstdenker :-)
-ob mit oder ohne ihn suchen wir weiter- :-)
liebe grüße
balsam

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!