Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92274
Momentan online:
427 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Sehnsucht
Eingestellt am 06. 01. 2003 20:13


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
nally
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2001

Werke: 137
Kommentare: 369
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nally eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

LOS MK 222 – Beifahrer / Außentemperatur: -11,5 Grad / Uhrzeit: 23.43 Uhr / Ziel: Lawitz. Marlene und ich sind, nach vier Stunden Nicositting (Aufregung – Diskussionen – „Schlaf schön“ – Kuss) -- parallelem Lernen fĂŒr die Sportklausur – Schmidts Impuls-Timing-Hypothese macht mir echt zu schaffen - und drei Tassen Kaffee (ich), vier Tassen Tee (sie) und drei bis vier Zigarettenpausen (sie ;-), fĂŒnft bis sechs abschweifenden GesprĂ€chen (da verrieten wir uns doch tatsĂ€chlich unsere Jaulclub Partner), auf dem Weg zu ihr nach Hause... und legen uns endlich, nach der ÜberprĂŒfung Marlenes Physikkenntnissen (die Arme schreibt doch vor Sport noch eine Physikarbeit), schlafen. Davor verzaubert mich der sternklare Himmel, am liebsten hĂ€tte ich dir ein Foto davon geschickt, am liebsten hĂ€tte ich dich bei mir. Zusammen ein Sparziergang dem Mond entgegen... Hand in Hand und im Schnee schmelzen –
“Cause to night, baby, I wanna get freaky with you”

__________________
"Ich werde nie aufgeben captain, denn ich will im Spiel der MĂ€chte weiter bestehen und meinen Vers dazu beitragen."
Club der toten Dichter

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


margot
???
Registriert: Mar 2002

Werke: 298
Kommentare: 3340
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

in dem text gehst du ein schnelleres tempo.
das sorgt fĂŒr abwechslung. du scheinst eine sehr
produktive phase zu haben, nally. das freut mich.

ralph
__________________
schlagt mich bitte nicht tot. ich bin kitzlig.

Bearbeiten/Löschen    


Eagon Wellington
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2000

Werke: 51
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Sehnsucht

Sie
einmal
halten
nur,
sie
umarmen.
chancenlos,
hilflos
traeum ich...
__________________
---------------------------------
Wo sich TrÀume und Glaube treffen wird ALLES möglich...

Bearbeiten/Löschen    


nally
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2001

Werke: 137
Kommentare: 369
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nally eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Eagon - ist das dein richtiger Name? Ich finde es fantastisch, wenn wenig Wörter - so viel ausmachen können; GefĂŒhle wecken können. Aber deine Zeilen sind so... realitĂ€tsfern - wieso nur trĂ€umen?
__________________
"Ich werde nie aufgeben captain, denn ich will im Spiel der MĂ€chte weiter bestehen und meinen Vers dazu beitragen."
Club der toten Dichter

Bearbeiten/Löschen    


Eagon Wellington
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2000

Werke: 51
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Weil mir in meinem Leben immer nur die TrÀume geblieben sind. Und TrÀnen, die ich ungeweint tief in meinem Herzen bewahre.

Es ist sehr schön, dass du meine Worte als realitĂ€tsfern betrachtest. Aber fĂŒr viele Menschen sind sie mehr als realistisch, nĂ€mlich die RealitĂ€t, mit der sie tagtĂ€glich aufwachen und abends ins Bett gehen, weil es niemanden gibt, der sie zudeckt. Niemanden, der ihnen sag, wie es schön es ist, dass es sie gibt. Niemanden, der an sie denkt.

Liebe kann sehr schön, aber auch sehr grausam sein.

Ich hoffe fĂŒr dich, dass du meine Worte nie verstehen lernst.

Alles, alles Liebe,
Eagon.
__________________
---------------------------------
Wo sich TrÀume und Glaube treffen wird ALLES möglich...

Bearbeiten/Löschen    


Chinasky
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Jul 2001

Werke: 3
Kommentare: 31
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Äh - von wem ist jetzt der Threadopener? Egal, zwei kurze Anmerkungen zum ersten Text von Nally: bei den "fĂŒnf bis sechs abschweifenden GesprĂ€chen" steht ein mir unerklĂ€rliches "t" hinter der fĂŒnf. Und die ÜberprĂŒfung von Marlenes Physikkenntnissen brĂ€uchte eventuell eben dieses "von" oder es mĂŒĂŸte - meinem SprachgefĂŒhl nach - den Physikkentnissen ein "n" am Ende gestohlen werden.

Im ĂŒbrigen mag ich diesen - Ă€h - Text. Er ist nah dran an der RealitĂ€t und das ruppige Englisch am Ende sorgt dafĂŒr, daß sich keine SentimentalitĂ€t einschleicht.
__________________
- "Ich geh dann mal."
- "Yeah..."
Und dann ging sie.

Bearbeiten/Löschen    


nally
Festzeitungsschreiber
Registriert: Apr 2001

Werke: 137
Kommentare: 369
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um nally eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hey C. - natĂŒrlich fĂŒnf und nicht fĂŒnft - danke und was die Physikkenntnisse betrifft - es wurde eh nur eine FĂŒnf ;-).
__________________
"Ich werde nie aufgeben captain, denn ich will im Spiel der MĂ€chte weiter bestehen und meinen Vers dazu beitragen."
Club der toten Dichter

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!