Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, mĂŒssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
248 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Sehnsucht
Eingestellt am 09. 09. 2003 14:18


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Eagon Wellington
Festzeitungsschreiber
Registriert: Dec 2000

Werke: 51
Kommentare: 41
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Sie
einmal
halten
nur,
sie
umarmen.
chancenlos,
hilflos,
traeum ich...
__________________
---------------------------------
Wo sich TrÀume und Glaube treffen wird ALLES möglich...

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Stoffel
gesperrt
One-Hit-Wonder-Autor

Registriert: Jun 2002

Werke: 468
Kommentare: 8220
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Hallo,

leider möchte man es dann bei dem "ein-mal" nicht belassen..*smile*
Kurz, aber man hört diesen leichten Seufzer

lG
schönen Tag
Susanne

(PS: ich glaube auch an die Macht der TrÀume.Wenn man es so bezeichnen kann.)

Bearbeiten/Löschen    


Mara K.
Guest
Registriert: Not Yet

hallo . . .

so kurz wie es ist, so tiefgrĂŒndig, melancholisch und sehnsĂŒchtig ist es auch. es gefĂ€llt mir sehr.
*smile* Mara K.

Bearbeiten/Löschen    


andromeda
???
Registriert: May 2003

Werke: 9
Kommentare: 82
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um andromeda eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
ich kanns verstehen

Ich kann es so gut verstehen...diese Sehnsucht...aber manchmal erfĂŒllen sich auch TrĂ€ume, von denen man glaubte, sie sind unerfĂŒllbar. Das ist die Hoffnung, die uns immer wieder trĂ€umen lĂ€sst.

Mir gefÀllt es supergut!!

vlg und schöne TrÀume andromeda
__________________
Wer nicht auf seine Weise denkt, denkt ĂŒberhaupt nicht. (Oscar Wilde)

Bearbeiten/Löschen    


Zeder
Administrator
Fast-Bestseller-Autor

Registriert: Nov 2001

Werke: 14
Kommentare: 3845
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Zeder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
... dahinschmelz ...

...aber, lieber Eagon Wellington, was hat dieser Stoßseufzer hier zu suchen? SAG es IHR oder besser noch: SCHREIB es IHR per Mail (und lies vorher nochmals den Faust und sein Gretchen) - SIE wird schon reagieren!
__________________
"Die Ceder ist ein hoher Baum, oft schmeckt man die Citrone kaum" (Wilhelm Busch)

Bearbeiten/Löschen    


mako
Guest
Registriert: Not Yet

Einmal tief durchatmen...
...und schon ist der Traum vorbei. Schade.

Ein kleiner und feiner Text.

Gruß
Mako

Bearbeiten/Löschen    


ZurĂŒck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!