Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92255
Momentan online:
287 Gäste und 20 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Sehnsucht
Eingestellt am 28. 08. 2004 09:29


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Alina
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2004

Werke: 45
Kommentare: 67
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Alina eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sehnsucht


Abendr├Âte l├Ąsst mich tr├Ąumen,
Immer nur von dir.
K├ÂnntÔÇÖ ich durch die Zeiten reisen,
W├Ąrst du jetzt bei mir.

W├╝rde deinen K├Ârper sp├╝ren,
Z├Ąrtlich, warm und nah,
Liebe durch die Nacht uns f├╝hren,
Doch du bist nicht da.

Sehnsucht bleibt und eine Hoffnung,
Bist du noch so fern.
DenkÔÇÖ an dich im Morgengrauen.
Hab dich wirklich gern.

__________________
Ex oriente lux

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Dorothea
H├Ąufig gelesener Autor
Registriert: Jul 2004

Werke: 33
Kommentare: 294
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Dorothea eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Schlicht mit sch├Ânem Metrum

Hallo Alina,

ein sch├Âner Text. Zuerst, wenn ich ehrlich bin, dachte ich:
"Liebe, Morgenr├Âte, ...., immer derselbe Kram". Aber dann fand ich, Du sagst es doch auf eine eigene, melodisch gestaltete Weise, die nicht ins Kitschige abgleitet.
LG.
__________________
Dorothea Gebauer
----------------------
Sein ist mehr als Haben.

Bearbeiten/Löschen    


Alina
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2004

Werke: 45
Kommentare: 67
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Alina eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Sehnsucht

Liebe Dorethea,
hab recht vielen Dank f├╝r Deinen Kommentar.
Es ist sicher nicht leicht, so ein uraltes und oft bearbeitetes Thema in die richtigen Worte zu fassen.
Deshalb freut es mich um so mehr, dass Du den Sinn des ganzen Gedichtes auf Deine Art gesp├╝rt hast.
Nat├╝rlich ist man erst einmal skeptisch, wenn man die Worte "Sehnsucht, Abendr├Âte, Morgengrauen usw." liest.
Ich wei├č, dass hier auf der LL Texte zum Nachdenken und Gr├╝beln eher gefragt sind, als solche banalen und kleinen Aussagen, wie von mir.
Doch andererseits brauchen Leser auch einmal so etwas.
Ich sehe es immer wieder daran, wie mein B├╝chlein von den Menschen angenommen wird.
Viele herzliche Gr├╝├če
Ilona

__________________
Ex oriente lux

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!