Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
398 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Sehnsuchtsnacht
Eingestellt am 13. 08. 2004 20:50


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Kitty-Blue
Autorenanwärter
Registriert: Jan 2004

Werke: 228
Kommentare: 70
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Kitty-Blue eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Sehnsuchtsnacht

Ich bin allein in dunkler Nacht,
die Einsamkeit wohnt tief in mir.
Ich sehne mich nach irgendwem,
ein Traum trägt mich weit fort von hier.

Das Bett ist groß, das Laken nass,
ich fühl mich lang schon nicht mehr gut.
Ich wälze mich wild hin und her,
die Sehnsucht brennt wie heiße Glut.

Ich schaue hoch zum Himmel rauf,
der Mond scheint still zu mir herein.
Ich fühl die Welt sich schneller drehn,
bin trunken wie vom besten Wein.

Ich zünde all die Kerzen an,
so viel Gefühl wird in mir wach.
Ich denk an längst vergangne Zeit,
mein Herz ist wieder viel zu schwach.

Ein Schatten streichelt meine Haut,
ich fühl das Blut in mir gefriern.
Ich schlag die Hände vors Gesicht,
ich bin dabei mich zu verliern.

Die Nacht ist endlos lang und kalt,
ich weiß, mir bleibt heut keine Wahl.
Ich leide bis der Morgen kommt,
und niemand ahnt von meiner Qual.


Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!