Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92238
Momentan online:
585 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Sei einfach
Eingestellt am 29. 11. 2002 22:56


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Chakram
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 58
Kommentare: 122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Chakram eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Sei einfach

Du schießt mit Pfeilen auf mich
die ein anderer für Dich geschnitzt hat,
Du wirfst mit Steinen nach mir
die ein anderer für Dich holte,
Du schlägst mit Worten um Dich
die Dir andere zurecht gelegt haben.

Sag, kannst Du einmal auch Du selbst sein?

© Chakram 2002

__________________
Die Träne ist die Sprache der Seele und die Stimme des Gefühls.
(Filippo Pananti)

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


aboreas
Routinierter Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 16
Kommentare: 286
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Gute Frage.

Doch leider trifft man dieses Selbst viel zu selten an. Es geht derweil in Deckung, ist nie erwachsen geworden oder traut sich einfach nicht.

PS: Manchmal ist es besser, wenn es im Dunkeln bleibt. Es könnte Unheil anrichten....

Gruß. abo


Bearbeiten/Löschen    


Odyssee
Häufig gelesener Autor
Registriert: Nov 2002

Werke: 17
Kommentare: 102
Die besten Werke
 
Email senden
Profil


Die Thematik finde ich unheimlich interessant und deine Umsetzung gefällt mir ebenfalls sehr. Sie betont nicht diesen typischen Leidenden oder Ermanhnenden Aspekt. Kein Gedicht mit erhobenem Zeigefinger. Präzise und treffend formuliert das ganze.
Wirklich gut!

liebe Grüße
Odyssee
__________________
keep on writing !

Bearbeiten/Löschen    


Chakram
One-Hit-Wonder-Autor
Registriert: Aug 2002

Werke: 58
Kommentare: 122
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Chakram eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

@aboreas: In der Tat kommt es selten vor. Die Gefahr dabei ist, das man eben nicht sich selbst ist und damit nicht nur sich sondern auch anderen etwas vormacht. Das Problem hier war, daß die Person nicht in der Lage war, die eigene Meinung zu vertreten und daher sich sehr sehr stark von anderen beeinflussen ließ - leider.

@Odyssee: Ich danke Dir für Dein Lob. Es freut mich sehr, daß es Dir gefallen hat. Ich saß etwas länger davor, nach der richtigen Formulierung suchend. Wie ich sehe, hat es sich gelohnt . Danke.

Liebe Grüße
Chak

__________________
Die Träne ist die Sprache der Seele und die Stimme des Gefühls.
(Filippo Pananti)

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!