Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92277
Momentan online:
481 Gäste und 13 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Selbsterkenntnis
Eingestellt am 06. 12. 2002 10:45


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Mik
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2002

Werke: 20
Kommentare: 127
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mik eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Selbsterkenntnis

Oh weh,
wie ist die Welt doch
kl├Ąglich,
unsagbar schlecht und
unertr├Ąglich!

Stets auf┬┤s neu
wird man betrogen,
von jedem Hinz,
gar Kunz,
belogen.

Ach Gott,
wie ist das alles
schlecht,
so undankbar,
so selbstgerecht!

(Nur ich, ich bin ein echter Held!
Bin ehrenvoll, ein Mann von Welt!)

Herrje,
womit bin ich
geschlagen,
was muss ich alles noch
ertragen?

Eure
Dummheit
geht mir an die Nier┬┤n,
so arg,
ich m├Âcht┬┤ mich
f├╝silier┬┤n.

So sag ich
allen
ins Gesicht:
Ihr seid
die Deppen!

ICH
bin┬┤s
nicht!

~~~~~~~
Mik ┬ę Fr├╝hsommer 2002

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Klopfstock
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo, Mik,

gef├Ąllt mir sehr gut, Deine "Selbsterkenntnis".
Dieses Gedicht hat ein herrlichen Schu├č Ironie,
liest sich fl├╝ssig und ist sehr gut gereimt.
Ein wenig st├Ârt mich jedoch die Optik -
ich meine, wenn man es etwas kompakter schreiben
w├╝rde, k├Ânnte es besser wirken. So wirkt es ein
wenig "zerfetzt-zentriert" und in die L├Ąnge
gezogen. Ist ja nur mein Eindruck und mu├č f├╝r andere
keine Bedeutung haben. Der Mensch mu├č halt immer
meckern... gell...
Aber da ich sonst nichts zum Meckern finden kann... *zwinker*...

Sende Dir liebe Gr├╝├če
und w├╝nsche ein sch├Ânes Wochenende

Bearbeiten/Löschen    


Bruno Bansen
Guest
Registriert: Not Yet

Selbstmord

...also, so beknackt ist die Umwelt ja nun nicht! Die Sache mit dem f├╝siliern kannst du also erstmal hinten anstellen! (Au├čerdem geht's auch nicht - standrechtlich bedeutet ja immerhin, dass jemand anderes ausf├╝hrendes Organ ist. Aber das ist nat├╝rlich jetzt nur eine zu vernachl├Ąssigende Spitzfindigkeit von mir, weil's sonst nicht's zu meckern gibt.

Gut gemacht!

Gr├╝├če von

Bruno

Bearbeiten/Löschen    


Mik
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2002

Werke: 20
Kommentare: 127
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mik eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

quote:
Urspr├╝nglich ver├Âffentlicht von Klopfstock


Liebe Klopfstock,

vielen Dank f├╝r Dein Lob und Deine Kritik!
Werde mir eine bessere Aufteilung einfallen lassen :-)

Liebe Gr├╝├če, Mik

Bearbeiten/Löschen    


Mik
Manchmal gelesener Autor
Registriert: May 2002

Werke: 20
Kommentare: 127
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Mik eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil
Re: Selbstmord

quote:
Urspr├╝nglich ver├Âffentlicht von Bruno Bansen
...also, so beknackt ist die Umwelt ja nun nicht!

Lieber Bruno,

nein, da hast Du recht! So lange man hin und wieder durch Meyersche Satire a la Bruno aufgeheitert wird, geht es noch :-)

Danke f├╝r Dein Lob - aus Deiner Feder eine Auszeichnung :-))

Liebe Gr├╝├če, Mik

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Gereimtes Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!