Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
414 Gäste und 9 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Gereimtes
Selbsterkenntnis
Eingestellt am 03. 03. 2001 17:18


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil


Schatten deiner wahren Ziele
sie verdunkeln dir dein Licht.
Sprechen ihre eigene Sprache
übersetzen deine Wünsche nicht.

Kraft wirkt ein, wird übertragen.
Doch sie mißt kein Yin und Yang.
Ihr Gegenwert wird stetig sagen:
Das hier ist falsch, von Anfang an.

Winde, die zum Sturm entarten
durchbrechen hart die Euphorie.
Nur eines kann uns gut beraten
Wir lenken selbst die Energie.

__________________
copyright by Feder______________________Die Dinge sind nie so, wie sie sind.Sie sind immer das,was man aus ihnen macht.*Jean Anouilh*http://www.feder-online.de

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Jasmin
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2000

Werke: 141
Kommentare: 1135
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Bewusstwerdung

Liebe Feder!

Ein sehr schoenes, nachdenklich stimmendes Gedicht. Danke.

Du beschaeftigst dich mit Esoterik, ja?

Einen lieben Gruss

Jasmin
__________________
Jasmin

Bearbeiten/Löschen    


Brigitte
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2000

Werke: 98
Kommentare: 933
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Brigitte eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Liebe Feder,
gefällt mir, wieder was zum nachdenken. Du sorgst wirklich dafür, dass unsre grauen Zellen immer "Futter" haben.

Einen schönen Sonntag und
alles liebe deine
Brigitte
__________________
Brigitte

Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für das Auge unsichtbar.

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Jasmin,
nein - nicht wirklich ! Ich bin eher ein neugieriges, nachdenkliches, tatendurstiges und wissbegieriges Wesen ! So lese ich halt viel, habe Gedanken dabei und setze sie um. Wie, das hast du hier ja gelesen !

Lieben Gruß,
Feder

Hallo Brigitte,
das freut mich, wenn ich zum Nachdenken anrege. Eigentlich sollte das ja auch der Sinn des Schreibens sein - eine Botschaft geben ! Danke dir, dein Kompliment ist gutes Futter für mich - sozusagen Appetitanreger !

Deine Feder

Bearbeiten/Löschen    


Jasmin
Autorenanwärter
Registriert: Sep 2000

Werke: 141
Kommentare: 1135
Die besten Werke
 
Email senden
Profil
Gedanken umsetzen

Hallo Feder,

die Umsetzung gelingt dir auch sehr gut. Prima!

Ich bin auch sehr neugierig, wissbegierig und nachdenklich, lese ebenfalls viel, aber setze meine Gedanken nicht in meinen Texten um. Vielmehr sind es meine Gefuehle und Traeume, die ich beim Schreiben umsetze. Aber es waere sicher einen Versuch wert, auch einmal deine "Methode" anzuwenden.

Alles Liebe

Jasmin
__________________
Jasmin

Bearbeiten/Löschen    


Feder
Häufig gelesener Autor
Registriert: Dec 2000

Werke: 413
Kommentare: 1763
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Feder eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Jasmin,
nach deiner "Methode" habe ich vor Jahren mit dem Schreiben begonnen. Wie und was ich heute schreibe, hat sich daraus entwickelt. Was Grundlage war, ist und bleiben wird sind die Gefühle, welche die Gedanken entstehen lassen, die umgesetzt zu Papier wollen. Anders geht es auch bei mir nicht - sonst wirken die Werke "geflickschustert"!

Ganz liebe Grüße,
Feder

Bearbeiten/Löschen    


Zurück zu:  Gereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!