Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m√ľssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5439
Themen:   92266
Momentan online:
245 Gäste und 6 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Sie
Eingestellt am 12. 09. 2003 23:38


Autor
Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.
Reimund
Wird mal Schriftsteller
Registriert: Sep 2003

Werke: 12
Kommentare: 0
Die besten Werke
 
Email senden
Profil

Sie kam ungebeten
wie der Dieb in der Nacht
wurde zu seinem Schatten
vergiftete sein Blut
trank seine Tränen
stahl seinen Lebensmut
brach seinen Stolz
legte ihn in Ketten
verfolgte ihn unablässig...
bis tief in seinen Träumen
kleidete ihn in ein Trauerflor
befreite ihn von jeder Hoffnung
umgab ihn mit Mauern...
die undurchdringlich waren
st√ľrzte ihn in eine Leere
lehrte ihm die Schuld...
allein bei sich zu suchen
vernebelte seinen Verstand
ließ ihn Dinge sehen...
die niemand vor ihm sah
hob ihn in himmlische Gefilde
stie√ü ihn zur√ľck in die Pforten der H√∂lle
und gab ihm gnädig den Todeskuß.

__________________
schönchen

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Mara K.
Guest
Registriert: Not Yet

Hallo Reimund,

ich denke er war ihr verfallen, hörig, sie besaß ihn,
konnte er sich nicht wehren !? Angst oder Depression ?
es ist tiefsinnig und sehr ernst, es gefällt mir.
w√ľnsche eine gute zeit und viele gute ideen.
herzlich Mara K.

Bearbeiten/Löschen    


Zur√ľck zu:  Ungereimtes Ein neues Thema ver√∂ffentlichen.     Antwort ver√∂ffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!