Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92201
Momentan online:
378 Gäste und 17 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
Siebenzeit
Eingestellt am 23. 09. 2007 21:31


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
GerhardBakenfalter
Fast-Bestseller-Autor
Registriert: Aug 2007

Werke: 29
Kommentare: 387
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um GerhardBakenfalter eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Filigrane Fäden
verweben
die Kühle der Nacht
mit der erwachenden Sonne
Tautropfen glitzern im Gras
bevor sie in der Kuh verschwinden
Über dem Fluss wallen Nebel
und die Sonnenstunden gehen zur Neige
Ich werde Sommersprossen pflücken
und sie zwischen den Seiten
dicker Schmöker konservieren
Zu gegebener Zeit
verziere ich mit ihnen
die novemberblasse Nase
meiner Freundin
Es ist Zeit zum Sieben:
Belanglose Routine
und eintöniger Regen
fallen durch das Raster.
Hängen bleiben
Herbstmond, Tagundnachtgleiche
Morgenglut in kalter Luft
Kastanienbraun glänzende Früchte eines Sommers
von flinken Eichhörnchen geschält
Ofenwarme Apfelkuchen
und der Duft
der immer wiederkehrenden Vergänglichkeit

__________________
Auch Motten schmettern links.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


4 ausgeblendete Kommentare sind nur für Mitglieder und nur mit eingeschaltetem Javascript erreichbar.
Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!