Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, m├╝ssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92248
Momentan online:
370 Gäste und 11 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Tagebuch - Diary
Sinn von allem
Eingestellt am 30. 03. 2006 19:17


Autor
Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.
Aminmelalle
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2006

Werke: 19
Kommentare: 7
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aminmelalle eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Lebe dein Leben,
denn es zu leben ist der Sinn von allem,
was aus dir wird und was von dir gehalten wird,
bestimmt durch die Aktionen die du t├Ątigst.
Ich habe mich verliebt
Und habe getan was mir am meisten entspricht:
Versucht das M├Ądchen auf ewig zu halten.
Es gelingt.
Ich hoffe es gelingt mir bis an den Tag an dem
Vier Reiter auf die Erde kommen und
All die kreulvollen Seelen dieser Erde mit sich holen.
Ich hoffe die Reiter werden dann sehen,
dass ich immer getan habe was ich zu tun hatte
und klassifizieren mich als w├╝rdig weiter in meiner Form zu
existieren,
f├╝r ewig tief umschlungen mit dem Menschen
den ich am meisten Liebe, du Schatz.
Du bringst mein Leben in die Bahnen
Die vor langer Zeit schon vergessen wurden.
Es wurden vor einiger Zeit andere Bahnen befahren,
bin vom Kurs abgewichen
aber nun durch deine Liebe und Zuneigung zu mir
bin ich wieder auf Gleise gekommen die mich auf eine
andere,
sch├Ânere, verhei├čungsvollere Lebenslinie bringen werden.
Das werde ich dir nie vergessen.
Ich danke dir mein Leben lang daf├╝r.
Das ist etwas was immer ein Teil von mir sein wird.
Du.
Du wirst in mir immer einen Platz haben.
In meiner Gef├╝hlswelt, in meinem Innenleben.
F├╝r immer,
ewig
und bis ans Ende aller Tage werde ich dich daf├╝r lieben.

__________________
Das Gl├╝ck besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du immer willst, was du tust

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Vera-Lena
Routinierter Autor
Registriert: Oct 2002

Werke: 671
Kommentare: 10342
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Vera-Lena eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Hallo Aminmelalle,

dies klingt wie der Ausschnitt aus einem Briefroman. Vielleicht versuchst Du mal, es in den Poesieforen unterzubringen.

Gru├č
Vera-Lena
__________________
Der Mensch ist sich selbst das gr├Â├čte Geheimnis, ein unverzichtbarer Blutstropfen im Universum, ein Spiegel allen Seins.

Bearbeiten/Löschen    


Aminmelalle
Schriftsteller-Lehrling
Registriert: Mar 2006

Werke: 19
Kommentare: 7
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Aminmelalle eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

oh...danke...wusste nicht so recht wohin mit dem Text. Danke f├╝r den Tipp.

MFG
Aminmelalle
__________________
Das Gl├╝ck besteht nicht darin, dass du tun kannst, was du willst, sondern darin, dass du immer willst, was du tust

Bearbeiten/Löschen    


bonanza
Guest
Registriert: Not Yet

wahnwitzig aber noch nicht gut.
h├Ârt sich an, als w├╝rde da jemand aus sich herausplatzen,
tollk├╝hn und irre. keine schlechten voraussetzungen f├╝r
poesie.
bitte ├╝berarbeiten.

bon.

Bearbeiten/Löschen    


Zur├╝ck zu:  Tagebuch - Diary Ein neues Thema ver├Âffentlichen.     Antwort ver├Âffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!