Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5437
Themen:   92195
Momentan online:
278 Gäste und 19 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Kurzprosa
Sinnfrage
Eingestellt am 08. 12. 2003 14:07


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
Hanna Stern
Festzeitungsschreiber
Registriert: Nov 2003

Werke: 20
Kommentare: 2
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um Hanna Stern eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

Füße die nie stillstehen
im ewigen Labyrinth Leben
Da fehlt etwas
da muss etwas sein,
etwas, das die Suche lohnt

Die Suche wonach?

Meine Füße stehen still
aus Angst vor dem Schritt
ins Ungewisse
aus Angst,
den Boden zu verlieren

Was trägt mich?

Meine Gedanken stehen nie still
sie möchten meine Füße bewegen
Schritte, wenn auch nur ganz kleine,
wären doch ein Anfang
und alles Hoffen hätte Sinn

Ist mein Leben sinnlos?

Wann erkenne ich endlich
Sinn und Zweck
Erfüllung und Offenbarung des Ganzen
ohne je einen Schritt zu wagen
in welche Richtung auch immer?

Hat alles seine Richtung?

Wieviel Wege es doch gibt!
Und welcher ist der Meine?
Was, wenn dies gerade der Falsche ist?
Wenn ich mich verlaufe?
Wer rettet mich dann?



__________________
Trage dein Herz mit Verstand

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Kurzprosa Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!