Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie das nicht akzeptieren, müssen Sie Cookies in Ihrem Browser verbieten oder diese Seite verlassen.    OK  
 leselupe.de
Werbung
 Meine Leselupe

Mitglieder:   5438
Themen:   92217
Momentan online:
552 Gäste und 16 Mitglieder
Username:
Passwort:
Registrieren
Passwort vergessen?


Leselupe.de > Ungereimtes
So, wie du bist
Eingestellt am 08. 01. 2007 22:42


Autor
Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.
cara
Autorenanwärter
Registriert: Dec 2003

Werke: 73
Kommentare: 43
Die besten Werke
 
Email senden
Hier klicken, um cara eine Online-Nachricht zu senden  Online-Nachricht
Profil

So, wie du bist

Du sagst, dein Herz
gehört einem anderen -
und ich breche nicht zusammen,
schreie nicht auf, innerlich,
weil dein Feuer mich versengt.
Ich verspüre Wehmut,
da ich erkenne,
dass der Grund,
auf dem ich stehe,
schon verloren ging,
noch ehe ich ihn betrat.

Ich lächle zu deinen Worten
und kann mich doch dessen
nicht erwehren,
dass sie mich traurig machen.
Und doch fühle ich mich
so sehr wohl mit dir,
in deiner Gegenwart.

Mit dir ist kein Zauber,
der mich bestrickt,
der mich bindet,
undurchschaubar und verwirrend.
Klar bist du
wie das kristallne Wasser
eines frischen, kühlen Quells.

Ich danke dir,
dass du so sanft bist mit mir,
mein Herz nicht weiter
in Scherben haust.
Sagst du auch: Das bin nicht ich.
Ist das zwar wahr, doch nur zum Teil.
Denn du bist es,
für die ich fühle,
mit dir ist Sehnsucht,
die nicht droht,
mich zu vernichten.

Und dafür danke ich dir.



__________________
Die Gedichte schreiben mich -
ich fürchte sie nicht mehr.

Bearbeiten/Löschen   ebook  Druckversion


Zurück zu:  Ungereimtes Ein neues Thema veröffentlichen.     Antwort veröffentlichen.


Leselupe-Bücher



Amazon



Facebook


Werde Fan der Leselupe auf Facebook!